Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.787,73
    -200,97 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.599,55
    -41,82 (-1,15%)
     
  • Dow Jones 30

    30.814,26
    -177,26 (-0,57%)
     
  • Gold

    1.827,70
    -23,70 (-1,28%)
     
  • EUR/USD

    1,2085
    -0,0071 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    30.772,58
    +882,39 (+2,95%)
     
  • CMC Crypto 200

    701,93
    -33,21 (-4,52%)
     
  • Öl (Brent)

    52,04
    -1,53 (-2,86%)
     
  • MDAX

    31.035,92
    -536,16 (-1,70%)
     
  • TecDAX

    3.262,41
    -29,51 (-0,90%)
     
  • SDAX

    15.048,80
    -337,17 (-2,19%)
     
  • Nikkei 225

    28.519,18
    -179,08 (-0,62%)
     
  • FTSE 100

    6.735,71
    -66,25 (-0,97%)
     
  • CAC 40

    5.611,69
    -69,45 (-1,22%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.998,50
    -114,14 (-0,87%)
     

Gegen Paketdiebe: US-Techniker entwickelt Glitzerbombe

Antonia Wallner
·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

In den USA werden jährlich etwa zwei Millionen Pakete gestohlen, die meisten davon in der Vorweihnachtszeit. Ein Ex-NASA und Apple-Techniker macht mit einer ganz speziellen Erfindung den Dieben das Leben schwer.

Porch pirate steals packages.  Shot in Moreno Valley, California in March of 2020.
Geschätzte zwei Millionen Pakete werden in den USA pro Jahr von "Porch Pirates" gestohlen. (Symbolbild: Getty Images)

Weil er selbst ein Opfer von Paketdieben wurde, die, trotz Videomaterial, nicht ausfindig gemacht wurden, wollte sich Techniker Mark Rober künftig selber helfen, sollte das noch einmal passieren. Also entwickelte er eine “Glitzerbombe“, die Paketdiebe mit viel funkelndem und feinem Glitter besprüht, wenn sie ihr gestohlenes Paket öffnen. Das war 2018. 2020 kommt nun bereits die dritte Version dieser speziellen Diebstahlsicherung heraus. Und Rober hat seine Erfindung mit jedem Jahr verfeinert.

High-Tech-Attrappe gegen Langfinger

Die Glitzerbombe 2020 ist High-Tech vom Feinsten: Vier Telefone im Inneren der Vorrichtung tracken den Dieb und nehmen alles auf, was gesagt wird. Neben dem Glitzerregen werden die Kriminellen zusätzlich mit einer Stinktieressenz besprüht, ein Countdown zählt runter und der Dieb wird außerdem mit Polizei-Lichteffekten malträtiert. Damit die Glitzerbombe auch attraktiv auf die Diebe wirkt, steckt die zylinderartige Vorrichtung in einem Karton, der suggeriert, dass es sich um hochwertige Kopfhörer handelt.

Dank integrierter Simkarte kann das Paket sogar ferngesteuert werden. Rober kann also beispielsweise mit den Dieben sprechen. In einem Youtube-Video testet der Techniker seine “Glitter Bomb“ – mit Erfolg. Als sie die Box öffnen und die Bombe hochgeht, reichen die Reaktionen der Langfinger von blinder Zerstörung, über Abdecken mit Handtüchern bis gar zu einem möglichen Schuss auf die Box.

Paketbote klaut PS5 – Amazon reagiert sofort

Und wirklich keiner sah das Feuerwerk aus Stinktiersaft, Glitzer und Sirenen kommen. Dabei hätten sie tatsächlich nur mal genauer hinschauen müssen: Auf der Kopfhörer-Attrappe sind ein paar deutliche Hinweise, dass es sich um Fakes handelt.

VIDEO: Vorsicht bei der Paket-Nachbarschaftshilfe