Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.067,91
    -64,06 (-0,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.885,45
    -30,02 (-0,61%)
     
  • Dow Jones 30

    38.834,86
    +56,76 (+0,15%)
     
  • Gold

    2.345,00
    -1,90 (-0,08%)
     
  • EUR/USD

    1,0747
    +0,0003 (+0,03%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.547,37
    +428,82 (+0,71%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.386,41
    +48,66 (+3,64%)
     
  • Öl (Brent)

    81,49
    -0,08 (-0,10%)
     
  • MDAX

    25.471,75
    -118,18 (-0,46%)
     
  • TecDAX

    3.269,39
    -67,81 (-2,03%)
     
  • SDAX

    14.399,34
    -139,43 (-0,96%)
     
  • Nikkei 225

    38.570,76
    +88,65 (+0,23%)
     
  • FTSE 100

    8.205,11
    +13,82 (+0,17%)
     
  • CAC 40

    7.570,20
    -58,60 (-0,77%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.862,23
    +5,21 (+0,03%)
     

GEDiCube geht Partnerschaft mit NVIDIA Inception ein, um eine einzigartige Plattform für die Krebsfrüherkennung in klinischen Studien voranzutreiben

Aufbauend auf der Vision, Techniken zur Stärkung der natürlichen Tumorbekämpfungsmechanismen des Körpers mit KI/Technologie des maschinellen Lernens zu kombinieren

  • GEDiCube, eine KI/ML-Plattform, die differentielle molekulare Funktionen mit Multi-Omics-Analysen zur Krebsfrüherkennung kombiniert, schließt sich NVIDIA Inception an

  • Der Schwerpunkt liegt vorerst auf Bauchspeicheldrüsenkrebs: Die geplanten klinischen Studien werden ein innovativer multimodaler Ansatz zur Erstellung eines Vorhersagemodells sein

AMSTERDAM, August 30, 2023--(BUSINESS WIRE)--GEDiCube gab seine Beteiligung an NVIDIA Inception bekannt, einem Programm zur Förderung von Start-ups, das Zugang zu bahnbrechenden Technologien, technischen Ressourcen und Risikokapitalgebern bietet.

„Diese Kooperation ist eine natürliche Verbindung für GEDiCube und wird uns bei unserer Mission helfen, Krebs im frühesten Stadium zu erkennen", so Craig Rhodes, Chief Executive Officer von GEDiCube. „Die fortschrittlichen medizinischen Bildgebungsverfahren von NVIDIA in Verbindung mit dem bestehendem Multi-Omic-KI-System von GEDiCube werden uns bei der Entwicklung eines Algorithmus helfen, der sowohl die bildgebenden als auch die Omic-Modalitäten berücksichtigt. Dies wird unsere Wissenschaftler dabei unterstützen, die radiologischen und pathologischen Bilddaten zusammen mit den Multi-Omic-Daten zu erfassen und so eine bessere Krebsanalyse zu ermöglichen."

WERBUNG

Das Unternehmen plant, die Multi-Omic-Plattform von GEDiCube, die auf der beschleunigten Infrastruktur von NVIDIA basiert und das Medical Imaging Open Network for Artificial Intelligence (MONAI) nutzt, einzusetzen und damit die Früherkennung von Bauchspeicheldrüsenkrebs zu revolutionieren. Dieser multimodale Ansatz wird erstmals im Rahmen einer anstehenden klinischen Studie eingesetzt, bei der MONAI zur Erkennung und Erstellung eines Vorhersagemodells auf Basis der Tumorgröße in Kombination mit der Multi-Omic-Plattform auf Basis der Tumorart verwendet wird.

Der Ansatz von GEDiCube wird dazu beitragen, wichtige Informationen für die Bekämpfung von Krebs - wie Bauchspeicheldrüsenkrebs - zu liefern, der nahezu immer in späten Stadien diagnostiziert wird und überwiegend eine schlechte Prognose hat, da viele Patienten innerhalb weniger Monate nach der Diagnose sterben.

Durch die Kombination und Analyse möglichst vieler Daten mit Hilfe künstlicher Intelligenz wird hoffentlich die Effizienz und Effektivität der klinischen Studie erhöht und mehr Möglichkeiten für klinische Studien für GEDiCube geschaffen.

NVIDIA Inception unterstützt Start-ups in den kritischen Phasen der Produktentwicklung, des Prototypings und der Implementierung. Alle Mitglieder von NVIDIA Inception profitieren von einer Reihe von Vorteilen, wie zum Beispiel Credits für das NVIDIA Deep Learning Institute, Vorzugspreise für NVIDIA-Hardware und -Software sowie technologische Unterstützung, die Startups mit den grundlegenden Instrumenten für ihr Wachstum ausstattet.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230830179472/de/

Contacts

GEDiCube
Karen Brink, Chief Growth Officer
pr@gedicube.com

Gracechurch Group
Harry Chathli, Claire Norbury
+44 (0)204 582 3500
gedicube@gracechurchpr.com