Deutsche Märkte geschlossen

GBC AG: Kapitalmarktpartner des „Deutsches Eigenkapitalforum“ 2022

EQS-News: GBC AG / Schlagwort(e): Konferenz/Kooperation
GBC AG: Kapitalmarktpartner des „Deutsches Eigenkapitalforum“ 2022
23.11.2022 / 09:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

CORPORATE NEWS

 

GBC AG: Kapitalmarktpartner des „Deutsches Eigenkapitalforum“ 2022

 

  • Als langjähriger Capital Markets Partner der Deutschen Börse unterstützt GBC das Deutsche Eigenkapitalforum

  • Börsengang sollte im Umfeld steigender Zinsen wieder an Attraktivität im Mittelstand gewinnen

 

Augsburg, 23. November 2022 – Seit mehr als 20 Jahren trifft sich Ende November (diesmal vom 28. bis 30.11.2022) die internationale Financial Community in Frankfurt am Main. So auch in diesem Jahr. Dann werden auf dem Deutschen Eigenkapitalforum (EKF) Kapitalmarkttrends diskutiert, Aktien- und Anleiheemittenten sowie Startups unter die Lupe genommen und Netzwerke gepflegt. Als Spezialist rund um die Finanzierung sowie Kapitalmarktbetreuung mittelständischer Unternehmen wird die GBC AG auch in diesem Jahr vor Ort sein und die Veranstaltung unterstützen. Das Investmenthaus ist seit Jahren Capital Markets Partner der Deutschen Börse, Emissionsexperte der Börse München, Capital Market Coach der Börse Wien und Kapitalmarktpartner der Börse Düsseldorf.

 

„Gerade in gesamtwirtschaftlich schwierigen Zeiten ist ein regelmäßiger direkter Austausch zwischen Unternehmen und Investoren wichtig. Diese Möglichkeit hat die Financial Community kürzlich auch wieder auf der MKK genutzt“, sagt GBC-Vorstand Jörg Grunwald. „Der Ausblick auf das Börsenjahr 2023 ist mit vielen Unsicherheiten behaftet. Doch gibt es auch positive Aspekte. So erhöhen die steigenden Zinsen die Attraktivität der Eigenkapitalfinanzierung durch Aktien. Daher könnten wir in den kommenden Jahren wieder mehr Börsengänge von mittelständischen Unternehmen in Deutschland sehen.“ So GBC-Vorstand Manuel Hoelzle weiter.

 

Seit dem Jahr 2001 veranstaltet die GBC AG Kapitalmarktkonferenzen in München und Zürich sowie Roadshows in verschiedenen nationalen Destinationen wie Frankfurt, Hamburg und Düsseldorf und auch an internationalen Finanzplätzen wie Wien, Amsterdam und Mailand. Inzwischen ist GBC auch Co-Veranstalter des IIF International Investment Forum. Die einmal im Quartal und auf englisch stattfindende online-Konferenz spricht nicht nur Emittenten und Investoren aus dem deutschsprachigen Raum an, sondern verfolgt einen internationalen Ansatz.

 

GBC Konferenztermine 2023

03./04. Mai:   35. MKK – Münchner Kapitalmarkt Konferenz (The Charles Hotel, München)
13. September:  13. ZKK – Zürcher Kapitalmarkt Konferenz (Schweizer Hof, Zürich)
14./15. November:  36. MKK – Münchner Kapitalmarkt Konferenz (The Charles Hotel, München)

 

IIF International Investment Forum Termine 2023 (online)
15. Februar:   6. IIF International Investment Forum
10. Mai:   7. IIF International Investment Forum
11. Oktober:   8. IIF International Investment Forum
05. Dezember:   9. IIF International Investment Forum

 

Kontakt

GBC AG
Tel.: +49 (0)821 241133-0
Email: office@gbc-ag.de
www.gbc-ag.de
www.mkk-konferenz.de
www. ii-forum.com

 

Über GBC AG

Die GBC AG mit Sitz in Augsburg ist eines der führenden bankenunabhängigen Investmenthäuser in Deutschland und erfahrener Emissionsexperte für den deutschen Mittelstand. Als eigentümergeführtes Unternehmen kennt die GBC AG die Finanzierungsbedürfnisse des deutschen Mittelstandes und ist ein unabhängiger und verlässlicher Partner bei allen Fragestellungen rund um den Kapitalmarkt. So umfasst das Leistungsspektrum der GBC AG Kapitalmarkt- & Finanzierungsberatung, Unternehmensanalysen & Research, sowie Kapitalmarktkonferenzen. Die 100% Tochtergesellschaft GBC Kapital GmbH ergänzt die Leistungen in der Gruppe um das Corporate Finance in den Bereichen Platzierung & Vermittlung von Anleihen und Aktien.


23.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

show this
show this