Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 53 Minuten
  • Nikkei 225

    29.357,82
    +26,42 (+0,09%)
     
  • Dow Jones 30

    34.777,76
    +229,26 (+0,66%)
     
  • BTC-EUR

    47.771,18
    -790,97 (-1,63%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.480,07
    +44,29 (+3,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.752,24
    +119,44 (+0,88%)
     
  • S&P 500

    4.232,60
    +30,98 (+0,74%)
     

GBC AG: 36 Gesellschaften präsentieren sich auf der 31. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz am 03. & 04. Mai 2021 -> MKK goes ONLINE via ZOOM / Anmeldung ab sofort möglich

·Lesedauer: 1 Min.

DGAP-News: GBC AG / Schlagwort(e): Konferenz/Sonstiges
13.04.2021 / 10:38
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Augsburg, 13.04.2021
 

Die 31. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz wird im geplanten Zeitraum vom 03. & 04. Mai 2021 stattfinden.
 

An beiden Tagen werden 36 Unternehmen im halbstündigen Turnus ihre aktuellen Geschäftszahlen präsentieren. Investoren, Kapitalmarktteilnehmer und Pressevertreter können via Zoom an allen Präsentationen teilnehmen.
 

Institutionelle Investoren und Journalisten können zusätzlich auch vertiefende Einzelgespräche mit den präsentierenden Gesellschaften buchen. Die 1on1s (Dauer 30 Minuten) werden durch GBC organisiert und finden ebenfalls via ZOOM statt. Die Anmeldung hierzu ist verbindlich.
 

Hier die Gesamtübersicht der präsentierenden Gesellschaften:

 

Weitere Informationen zum Programm und zum Anmeldeprozess finden Sie auf www.mkk-konferenz.de.

- Anmeldeschluss für die Konferenz ist der 29. April 2021.

- Anmeldeschluss für Einzelgespräche ist der 25. April 2021.


Anmeldungen sind ausschließlich über die Homepage unter https://mkk-konferenz.de/anmeldung/ möglich.


Kontakt für Rückfragen:
GBC AG
Kristina Bauer und Marita Conzelmann
Halderstraße 27
86150 Augsburg

+49 821 241133-44 oder -49
konferenz@gbc-ag.de


13.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this