Deutsche Märkte schließen in 45 Minuten
  • DAX

    15.445,36
    -142,00 (-0,91%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.142,68
    -40,23 (-0,96%)
     
  • Dow Jones 30

    35.252,29
    -42,47 (-0,12%)
     
  • Gold

    1.771,00
    +2,70 (+0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,1605
    +0,0004 (+0,0348%)
     
  • BTC-EUR

    53.397,75
    +630,99 (+1,20%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.447,69
    -3,94 (-0,27%)
     
  • MDAX

    34.289,94
    -68,47 (-0,20%)
     
  • TecDAX

    3.713,28
    -12,96 (-0,35%)
     
  • SDAX

    16.625,68
    +2,75 (+0,02%)
     
  • Nikkei 225

    29.025,46
    +474,56 (+1,66%)
     
  • FTSE 100

    7.195,87
    -38,16 (-0,53%)
     
  • CAC 40

    6.662,16
    -65,36 (-0,97%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.911,61
    +14,27 (+0,10%)
     

Auf der Gartner EMEA Konferenz betont Phenom bedeutende Rolle von KI-gestützten Talent Experiences bei der zukünftigen Arbeit

·Lesedauer: 3 Min.

LONDON, September 16, 2021--(BUSINESS WIRE)--Phenom, der weltweit führende Anbieter von Talent Experience Management (TXM), präsentiert heute auf der virtuellen Gartner Reimagine HR EMEA Konferenz eine Sitzung unter dem Titel „Phenom TXM: The Experience-First Platform for Attracting and Retaining Talent". Sie beginnt um 13.40 Uhr BST (Britische Sommerzeit) und wird untersuchen, wie ein vereinheitlichter KI-basierter Ansatz für Talent Experiences die Kandidaten unterstützt, den richtigen Job noch schneller zu finden, wie Mitarbeiter lernen und sich weiterentwickeln, wie Recruiter sehr effizient die am besten geeigneten Talente entdecken und wie Personalverantwortliche mithilfe von Daten bessere Entscheidungen treffen.

Dr. Benoit Hardy-Vallée, Phenom Associate Vice President for Talent Experience Strategy, wird die Präsentation leiten und dabei seine langjährige Forschungserfahrung über die Zukunft der Arbeit einsetzen, um die Verbindung zwischen allen Interaktionen der Interessenvertreter im Verlauf des gesamten Lebenszyklus der Talente zu veranschaulichen. Die Teilnehmer erfahren, wie KI und Automatisierung dazu beitragen, die am besten geeigneten Talente für eine Arbeitsstellung zu finden, Mitarbeiter zur Weiterbildung und Weiterentwicklung zu befähigen, die Personalbeschaffung zu beschleunigen und gleichzeitig die Zeit bis zur Stellenbesetzung zu verkürzen.

„Die Gartner Reimagine HR Konferenz ist der perfekte Tagungsort, um die Bedeutung von KI und die entscheidende Rolle der Automatisierung in der sich verändernden Welt der Humanressourcen zu unterstreichen", so Hardy-Vallée. „Hier kommen die innovativsten Talent-Management-Führungskräfte Europas zusammen und wir freuen uns, die Plattform von Phenom gemeinsam mit ihnen erkunden zu können."

Die Plattform von Phenom personalisiert und automatisiert die Talent Journey für Kandidaten, Personalvermittler, Mitarbeiter und Geschäftsleitung mit einer Karriere-Website, per Chatbot, CRM, CMS sowie mithilfe von SMS- und E-Mail-Kampagnen, Hochschulrekrutierung, interner Mobilität, Career-Pathing, Diversität und Inklusion, Talentmarktplätzen, Auftritten, Empfehlungen, Personalverantwortlichen und Einstellungsanalysen.

Mehr als 100 Unternehmen in der EMEA-Region setzen die Plattform von Phenom zur Verbesserung ihrer Talent Experiences ein. Da die Nachfrage nach Talent Experience Management im Laufe des letzten Jahres sprunghaft angestiegen ist, hat Phenom zwei in Europa ansässige Unternehmen übernommen und eine Niederlassung in München eröffnet, welche die europäische Zentrale des Unternehmens in Rotterdam ergänzt. Für Phenom sind mehr als 100 Mitarbeiter in verschiedenen Ländern tätig, beispielsweise in Deutschland, Frankreich, Irland, den Niederlanden, der Schweiz, Italien, Spanien und Großbritannien.

Über Phenom

Phenom ist ein globales HR-Technologieunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, eine Milliarde Menschen dabei zu unterstützen, den richtigen Job zu finden. Das Ergebnis ist, dass Arbeitgeber ihre Talentakquise und ihr Talentmanagement verbessern, indem sie Kandidaten und Mitarbeitern helfen, den richtigen Job zu finden, Recruiter die richtigen Talente identifizieren und engagieren und das Management die Strategie, Prozesse und Ausgaben im HR-Bereich optimiert. Phenom gehörte zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen im Deloitte Technology Fast 500 von 2020 und gewann für die Einführung und Optimierung von HelpOneBillion.com den regionalen Timmy Award 2020.

Der Hauptsitz von Phenom liegt im Großraum Philadelphia/USA. Weitere Niederlassungen unterhält das Unternehmen in Indien, Israel, den Niederlanden, Deutschland und Großbritannien.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210916005930/de/

Contacts

Dan Norton, Public Relations Manager, Phenom
dan.norton@phenompeople.com
Tel.: 267-270-5630

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.