Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.618,98
    -50,31 (-0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.102,59
    -6,51 (-0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    35.121,89
    +60,34 (+0,17%)
     
  • Gold

    1.797,90
    -3,90 (-0,22%)
     
  • EUR/USD

    1,1815
    +0,0044 (+0,3781%)
     
  • BTC-EUR

    33.307,71
    +3.998,83 (+13,64%)
     
  • CMC Crypto 200

    939,37
    +23,89 (+2,61%)
     
  • Öl (Brent)

    72,02
    -0,05 (-0,07%)
     
  • MDAX

    35.088,55
    -74,67 (-0,21%)
     
  • TecDAX

    3.644,42
    -23,97 (-0,65%)
     
  • SDAX

    16.419,70
    +69,75 (+0,43%)
     
  • Nikkei 225

    27.833,29
    +285,29 (+1,04%)
     
  • FTSE 100

    7.025,43
    -2,15 (-0,03%)
     
  • CAC 40

    6.578,60
    +9,78 (+0,15%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.830,98
    -6,01 (-0,04%)
     

Meine Güte: W. P. Carey investiert aber eine Menge in zukünftiges (Dividenden-)Wachstum!

·Lesedauer: 3 Min.

W. P. Carey (WKN: A1J5SB) ist als Dividendenaktie überaus interessant. Alleine der Blick auf eine aktuelle Quartalsdividende von 1,048 US-Dollar und einen aktuellen Aktienkurs von 76,91 US-Dollar (17.06.2021, maßgeblich für alle Kurse und fundamentalen Kennzahlen) eröffnet mit einer Dividendenrendite von 5,4 % einen ziemlich interessanten Blickwinkel. Die fundamentale Bewertung des Real Estate Investment Trusts könnte vergleichsweise preiswert sein.

Das, was bei W. P. Carey zuletzt jedoch gedrückt hat, ist das Wachstum. Sowie damit verbunden auch das Dividendenwachstum. In Zeiten von COVID-19 stagnierte das operative Geschäft ein wenig, die Dividende ist zuletzt jeweils um 1 % pro Jahr erhöht worden. Werte, mit denen man keinen Blumentopf gewinnen kann.

Das Management hinter dem Real Estate Investment Trust scheint jetzt jedoch aktiv zu werden. Mit Investitionen in Wachstum könnte das Ruder herumgerissen werden. Auch in diesem Monat kann W. P. Carey drei spannende Zukäufe verkünden, die zeigen: Wachstum ist durchaus möglich.

W. P. Carey: Investitionen in Wachstum!

Wie der US-amerikanische Real Estate Investment Trust vor wenigen Tagen mitgeteilt hat, sind drei weitere Zukäufe gelungen. Deren Gesamtvolumen beläuft sich der Pressemitteilung zufolge auf 137 Mio. US-Dollar. Für einen Investitionszeitraum von wenigen Tagen ist das definitiv nicht verkehrt.

Zunächst einmal ist dabei von W. P. Carey der Kauf einer Class-A-Logistik-Immobilie verkündet worden. Mit 49 Mio. US-Dollar Kaufvolumen ist der Zukauf nicht unbedingt gering. Mieter ist JOANN, ein in den USA wohl größerer Textilbetreiber. Die Laufzeit liegt bei 20 Jahre und es handelt sich hierbei um einen Triple-Net-Lease-Vertrag.

Der zweite Zukauf besitzt ein Volumen in Höhe von 45 Mio. US-Dollar. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, das von Orgill gekauft und direkt wieder an das Unternehmen vermietet worden ist. Der Fokus ist die Vertriebstätigkeit der Produkte des Eisenwarenhändlers. Mit einer Vertragslaufzeit von 26 Jahren und einem Triple-Net-Lease-Vertrag könnte auch das starke Ergebnisse im Rahmen des Deals beisteuern.

Zu guter Letzt hat W. P. Carey außerdem drei Logistikimmobilien für 43 Mio. US-Dollar gekauft und direkt zurückvermietet. Im Fokus dabei steht ein Hersteller von Produkten für das Heim-Segment, für Freizeit und teilweise auch Industrie. Mit 15 Jahren Mietlaufzeit und jährlichen Mietanpassungen ist der Zeitraum eher kurz. Aber trotzdem: Auch hier könnte Potenzial lauern.

Investitionen in zukünftiges Wachstum

W. P. Carey investiert daher in weiteres Wachstum, was sich mittel- bis langfristig auch in einem höheren Dividendenwachstum äußern könnte. 137 Mio. US-Dollar sind natürlich nicht die Welt. Allerdings liegen die jährlichen Investitionen damit bereits bei 900 Mio. US-Dollar, was zeigt: Dem Management ist die Ausgangslage bekannt.

W. P. Carey könnte damit weiterhin starke, stabile Dividenden abliefern. Aber in Zukunft hoffentlich ein solideres Ausschüttungswachstum. Für eine höhere Gesamtrendite könnte das ebenfalls überaus wichtig sein.

Der Artikel Meine Güte: W. P. Carey investiert aber eine Menge in zukünftiges (Dividenden-)Wachstum! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von W. P. Carey. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.