Deutsche Märkte geschlossen

FXCM: Bericht für Einzelaktien und Aktienkörbe im Oktober

BERLIN, November 30, 2022--(BUSINESS WIRE)--FXCM Group, LLC („FXCM Group" oder „FXCM"), ein führender internationaler Anbieter für Online-Devisenhandel, CFD-Trading und damit zusammenhängende Services, veröffentlicht heute die Daten der beliebtesten Instrumente für den Monat Oktober in seinen Einzelaktien-CFD- und proprietären Aktienkorb-Produktlinien.

FXCM bietet den Handel mit Einzelaktien ohne Kommissionsgebühren* auf führende Unternehmen aus den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Hongkong und Australien. Die Aktienkörbe von FXCM fassen die Aktien mehrerer Unternehmen aus einem Sektor in einem einzigen handelbaren Instrument zusammen. Das Unternehmen verfügt derzeit über ein Portfolio von 16 Aktienkörben. Die Liste der Unternehmen und Gewichtungen finden Sie auf der Website von FXCM (https://www.fxcm.com/de/markets/stock-baskets/).

Der Oktober mag für historische Börsencrashs berüchtigt sein, doch in diesem Jahr war er durch überwiegend solide Gewinne im dritten Quartal gekennzeichnet. Der Markt hat sich in der Hoffnung erholt, dass die Federal Reserve Bank endlich eine Pause von ihrer Serie aggressiver Zinserhöhungen einlegt. Infolge starker Gewinne und Marktbewegungen stiegen sowohl US- als auch HK-Tech-Aktien in die Top 10 auf: Tencent, Netflix, Google, Meta und Alibaba. An der Spitze gab es jedoch keine Veränderung: Tesla und Apple blieben die meistgehandelten Aktien.

Bei den Aktienkörben war ein ähnlicher Trend zu beobachten. Die technologieorientierten Aktienkörbe von FXCM dominierten die Top 10, wobei FAANG an der Spitze blieb, gefolgt von CHN.TECH und CHN.ECOMM, die wieder in die Top 3 aufstiegen. US.BANKS ist der einzige Neueinsteiger in die Top 10 und liegt auf Platz acht. Auf den unteren Plätzen gab es keine nennenswerten Veränderungen, hier komplettierten AIRLINES und CANNABIS die Top 10.

Volumen-Rang

Monatliche Rangveränderung

Unternehmen

Symbol

1

-

Tesla Inc

TSLA.us

2

↑1

Apple

AAPL.us

3

↑8

Tencent

TENC.hk

4

↑7

Netflix

NFLX.us

5

↑4

Amazon.com

AMZN.us

6

↑6

Alibaba (HK)

BABA.hk

7

↑6

Google

GOOG.us

8

↑3

META Platforms

META.us

9

↑5

DADA Nexus

DADA.us

10

↓4

Xpeng

XPEV.us

Volumen-Rang

Monatliche Rangveränderung

Branche

Symbol

1

-

Big US Tech

FAANG

2

↑1

China Tech

CHN.TECH

3

↑3

China Ecommerce

CHN.ECOMM

4

↓2

Biotech

BIOTECH

5

↑2

Work From Home

WFH

6

↓1

Big China Tech

ATMX

7

↓3

Crypto Stocks

Cryptostock

8

↑4

US Banks

US.BANKS

9

↓1

Airlines

AIRLINES

10

-

Cannabis

CANNABIS

Die vergangene Performance und Popularität ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Der Rang wird vom FXCM-Kundenvolumen abgeleitet.

*Bei der Ausführung von Kundengeschäften kann FXCM auf verschiedene Art und Weise entschädigt werden. Dazu gehören unter anderem: Spreads, die Erhebung von Provisionen bei Eröffnung und Abschluss eines Geschäfts, ein Aufschlag bei Rollover usw. Die provisionsbasierte Preisgestaltung gilt für Active Trader-Kontotypen.

ENDE

Über FXCM:

FXCM ist ein führender Anbieter für Online-Devisenhandel (FX), CFD-Handel und relevante Dienstleistungen. Das 1999 gegründete Unternehmen widmet sich dem Ziel, globalen Händlern Zugang zum größten und liquidesten Markt der Welt zu verschaffen, indem es innovative Handelsinstrumente anbietet, exzellente Handelstrainer einstellt, strenge Finanzstandards einhält und das marktweit beste Online-Handelserlebnis anstrebt. Die Kunden erhalten die Vorteile des mobilen Handels, der One-Click-Order-Ausführung und des Handels mit Echtzeit-Charts. Darüber hinaus bietet FXCM Schulungskurse rund um den Devisenhandel an und stellt Trading-Tools, proprietäre Daten und hochwertige Ressourcen bereit. FXCM Pro bietet Retail-Brokern, kleinen Hedge-Fonds und Banken in Schwellenländern Zugang zu Großhandelsausführung und -liquidität, während große und mittlere Fonds über FXCM Prime Zugang zu Prime-Brokerage-Dienstleistungen erhalten. FXCM ist ein Unternehmen von Leucadia.

Forex Capital Markets Limited: FCA-Registrierungsnummer 217689 (www.fxcm.com/uk)

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, in kurzer Zeit Geld zu verlieren.

71 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Sie sollten abwägen, ob Sie über ausreichende Kenntnisse zur Funktionsweise von CFDs verfügen und das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

FXCM EU LTD: CySEC-Lizenznummer 392/20 (www.fxcm.com/eu)

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, in kurzer Zeit Geld zu verlieren.

77 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Sie sollten abwägen, ob Sie über ausreichende Kenntnisse zur Funktionsweise von CFDs verfügen und das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

FXCM Australia Pty. Limited: AFSL 309763. Durch den Handel könnten Sie einen Totalverlust Ihrer eingezahlten Gelder erleiden. Die Produkte können möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet sein. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen. Wenn Sie sich dazu entschließen, mit den von FXCM AU angebotenen Produkten zu handeln, müssen Sie den Leitfaden für Finanzdienstleistungen, die Produktoffenlegungserklärung, die Zielmarktbestimmung und die Geschäftsbedingungen auf www.fxcm.com/au lesen und verstehen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221130005084/de/

Contacts

Medienkontakt:
Chatsworth Communications
+44 (0) 20 7440 9780
fxcm@chatsworthcommunications.com