Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.529,39
    +39,09 (+0,27%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.977,90
    -6,60 (-0,17%)
     
  • Dow Jones 30

    34.429,88
    +34,87 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.797,30
    -3,80 (-0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0531
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • BTC-EUR

    16.120,73
    -100,57 (-0,62%)
     
  • CMC Crypto 200

    404,33
    +2,91 (+0,72%)
     
  • Öl (Brent)

    80,34
    -0,88 (-1,08%)
     
  • MDAX

    26.183,85
    +229,14 (+0,88%)
     
  • TecDAX

    3.137,63
    +2,81 (+0,09%)
     
  • SDAX

    12.670,76
    +115,75 (+0,92%)
     
  • Nikkei 225

    27.777,90
    -448,18 (-1,59%)
     
  • FTSE 100

    7.556,23
    -2,26 (-0,03%)
     
  • CAC 40

    6.742,25
    -11,72 (-0,17%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.461,50
    -20,95 (-0,18%)
     

Future Markets Research gibt Kommentar zu NurExone Biologic Inc., einen aufstrebenden Marktführer in der exosomalen Behandlung von Wirbelsäulenverletzungen

LONDON, October 03, 2022--(BUSINESS WIRE)--Der Future Markets Research Tank (FMRT) veröffentlicht mit Stolz einen Marktkommentar zu NurExone Biologic (TSXV: NRX) (FSE: J90), einem innovativen Biotechnologieunternehmen, das auf der Schwelle zu einer Umwälzung in der Behandlung von Wirbelsäulenverletzungen und der Exosomforschung steht. Den vollständigen Bericht finden Sie hier oder folgen Sie dem Link: https://bit.ly/3UW9TzC

Haupterkenntnisse:

  • Jedes Jahr erleiden Tausende von Menschen eine Wirbelsäulenverletzung (SCI). Darüber hinaus tragen unzureichende medizinische Versorgung und ein Mangel an wirksamen Therapien zu einem Anstieg von Mortalität und Behinderung der Betroffenen bei.

  • Angesichts steigender Zahlen von Unfällen am Arbeitsplatz und im Straßenverkehr und anderer medizinischer Bedingungen werde der globale Markt für SCI-Therapien voraussichtlich mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 17,84 Prozent wachsen und bis 2028 auf 9,61 Milliarden US-Dollar beziffert werden. Aufgrund der enorm hohen Kosten von chirurgischen Eingriffen an der Wirbelsäule und damit verbundener Behandlungen bestehe ein dringender Bedarf an neuartigen Therapien zur Behandlung von Wirbelsäulenverletzungen.

  • Parallel dazu werde der globale Exosom-Markt Schätzungen zufolge zwischen 2022 und 2030 mit einer jährlichen Wachstumsrate von mehr als 34 Prozent ansteigen und bis 2030 einen Marktwert von rund 2.273 Millionen USD erreichen.

  • NurExone Biologic sei ein hochinteressantes Unternehmen, das sich an der vordersten Front dieser beiden wachstumsstarken Bereiche aufstelle. Mit seinen einzigartigen ExoTherapien erziele NurExone erhebliche Fortschritte in Richtung auf eine marktführende Stellung im Bereich exosom-basierter Therapien für akute Wirbelsäulenverletzungen. Im Verlauf seines Wachstums habe das Unternehmen bereits zahlreiche strategische Initiativen angekündigt, beispielsweise Pläne für die Ausweitung seines Portfolios an geistigem Eigentum sowie Partnerschaften für fortschrittliche Forschungsarbeiten.

  • Außerdem belegten positive vorläufige Ergebnisse das Potenzial des Unternehmens, sich mit einem spannenden Biotechnologieportfolio und -angebot als aufstrebender Marktführer im Exosombereich zu profilieren. Mit seiner fortgesetzten Innovationsarbeit und dem Erreichen bedeutsamer Meilensteine sei das Unternehmen in einer guten Ausgangsposition, eine marktführende Stellung in der Biotechnologie zu erobern und ein zentraler Akteur in den Bereichen Exosom und Wirbelsäulenverletzungen zu werden.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier oder folgen Sie dem Link: https://bit.ly/3UW9TzC

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221002005079/de/

Contacts

Ronald Kaufman
Future Markets Research Tank (FMRT)
ronald@futuremarketsresearch.com