Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 47 Minuten

Fundsmith beauftragt FundRock mit dem Vertrieb von Fundsmith SICAV

LUXEMBURG, November 28, 2022--(BUSINESS WIRE)--FundRock Management Company, eine führende europäische OGAW-Verwaltungsgesellschaft („ManCo") und Verwalter alternativer Investmentfonds („AIFM"), hat ihre Geschäftsbeziehung mit der führenden Fondsverwaltungsgesellschaft Fundsmith LLP erweitert, die nun auch Vertriebsdienstleistungen einschließt.

FundRock ermöglicht seinen Kunden eine kosteneffiziente Rationalisierung ihrer Betriebsabläufe, indem es Dienstleistungen für Drittanbieter-ManCo- und Fondsvertriebsdienste unter einem Dach bereitstellt und durch ein breites Spektrum an Fondsadministrations-, Middle-Office-, Banking-, Depot- und Verwahrungsdienstleistungen ergänzt, die von der Muttergesellschaft Apex Group erbracht werden.

Neben den bestehenden ManCo-Dienstleistungen wird FundRock Distribution S.A. nun Vertriebsdienstleistungen übernehmen, die es Fundsmith LLP ermöglichen, ihre Fonds in der EU anzubieten.

Das etablierte FundRock-Netzwerk mit mehr als 200 Experten in wichtigen Gerichtsbarkeiten wie Luxemburg, Großbritannien, Irland, den Niederlanden, Frankreich, Italien, Schweiz, Deutschland, Abu Dhabi und Singapur erschließt bedeutende Zeit-, Ressourcen- und Kostenvorteile.

Arnaud Gérard, CFA, Head of Distribution bei FundRock, kommentiert: „FundRock Distribution liefert eine leistungsstarke Lösung für Vermögensverwalter, die regionales Wissen mit einem etablierten Netzwerk von Kontakten kombiniert und unsere Kunden dabei unterstützt, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Wir freuen uns darauf, Fundsmith dabei zu helfen, ihre Fonds effizienter und effektiver auf den EU-Märkten zu vertreiben und zugleich die anspruchsvollsten Standards der Unternehmensführung und regulatorischer Compliance zu erfüllen."

Mark Laurence, COO bei Fundsmith, erklärt: „Wir sind sehr erfreut, unsere Zusammenarbeit mit FundRock weiter auszubauen, um unseren Vertrieb in der EU nach dem Brexit zu unterstützen. Insbesondere den italienischen Markt können wir durch die Dienstleistungen des neuen Sales Director bei FundRock, Giuseppe Bellavia, ansprechen, der zuvor bei Allianz Global Life tätig war und nun zum Sales Director bei FundRock ernannt worden ist, um den Vertrieb von Fundsmith in Italien zu führen."

Über den Fundsmith SICAV

Fundsmith SICAV ist der Dachfond des Fundsmith Equity Fund und des Fundsmith Sustainable Equity Fund.

Der Fundsmith Equity Fund, Teilfonds der Fundsmith SICAV, wird nach demselben Prinzip verwaltet wie der gleichnamige, größte aktive Aktienfonds Großbritanniens. Der Fundsmith Equity Fund bietet Investoren ein hochwertiges, konzentriertes Portfolio von 20 bis 30 soliden globalen Wachstumsunternehmen, die mit einer langfristigen Perspektive gehalten werden.

Bei seinem Auswahlverfahren berücksichtigt der Fundsmith Equity Fund Nachhaltigkeitsrisiken und ESG-Merkmale. In dieser Hinsicht fördert der Fundsmith Equity Fund ökologische und/oder soziale Merkmale im Sinne von Artikel 8 der SFDR. Der Fundsmith Equity Fund hat von Morningstar eine Gold-Bewertung erhalten und hat ein Four Crown Fund Rating von FE fundinfo.

Fundsmith Sustainable Equity Fund ist auch ein Artikel 8 Fond und verfolgt die gleiche Strategie wie der Fundsmith Equity Fund, mit dem wichtigen Unterschied, das folgende Sektoren, wie im Fond Prospekt angegeben, ausgeschlossen sind:

  • Keine Luft- und Raumfahrt sowie Rüstung

  • Keine Brauer, Brenner oder Winzer

  • Keine Kasinos oder Spielindustrie

  • Keine Gas- oder Elektroanbieter

  • Keine Metall- oder Bergbauunternehmen

  • Kein Öl, Gas oder andere Brennstoffe

  • Keine Pornographie

  • Kein Tabak

Außerdem werden Investitionen im weiteren Sinn auf ihre Nachhaltigkeit geprüft, unter Berücksichtigung wie ein Unternehmen sich in ihren Richtlinien und in der Praxis in Bezug auf die Umwelt, Sozialem und Governance, aber auch in Punkto Research & Development, Produktinnovation, Dividendenpolitik und Kapitalanalgen verhält. Fundsmith Sustainable Equity Fund hat ein LuxFLAG ESG Etikett, welches als Hauptziel hat, Investoren die Sicherheit zu geben, dass das Investmentprodukt ESG Kriterien im gesamten Investmentprozess integriert hat und dass 100% des investierten Portfolios durch das Screening von den ESG Strategien und Standards von LuxFLAG durchgekommen ist.

Terry Smith, Portfoliomanager des Fundsmith Equity Fund und des Fundsmith Sustainable Equity Fund, berichtet: „Wir werden ausschließlich in Unternehmen investieren, die eine hohe Bewertung und hohe Eintrittsbarrieren aufweisen und extrem widerstandsfähig sind. Wir bevorzugen Unternehmen, deren Wettbewerbsvorteile nur schwer zu kopieren sind und die mit dem Wandel – insbesondere dem technologischen Wandel – gut Schritt halten können. Die Art von immateriellen Vermögenswerten, die wir suchen, sind Markennamen, hohe Marktanteile, Patente, Lizenzen, Vertriebsnetze, installierte Basis und Kundenbeziehungen. Uns gefallen besonders Unternehmen, die Produkte herstellen, die in kurzen und regelmäßigen Intervallen konsumiert werden, und die direkt an Verbraucher verkaufen. Ein Unternehmen, das täglich viele kleine Artikel verkauft, ist eher in der Lage, im Verlauf der Zeit konstantere Renditen zu generieren als ein Unternehmen mit zyklischem Geschäft, wie ein Stahlhersteller, oder eines mit sporadischem Geschäft, wie ein Bauträger, oder das teure und langlebige Artikel verkauft, wie ein Automobilhersteller."

Terry Smith, Gründer von Fundsmith, ist der Portfoliomanager des Fundsmith Equity Fund und des Fundsmith Sustainable Equity Fund. Terry ist bekannt für seine direkte und klare dreistufige Anlagestrategie, die darauf abzielt, gute Unternehmen zu kaufen, nicht zu viel zu bezahlen und abzuwarten.

Seit der Auflegung des Fundsmith Equity Fund in Großbritannien im Jahr 2010 bis Ende Oktober 2022 ist das Vermögen des Fonds auf über 22 Milliarden Britische Pfund angestiegen, und die erzielte Gesamtrendite betrug 460 % bzw. 15,5 % auf Jahresbasis nach Abzug der Gebühren.

Der Fundsmith Equity Fund, ein Teilfonds der Fundsmith SICAV, hat sein verwaltetes Vermögen auf über 8 Milliarden Euro erhöht und seit seiner Auflegung im Jahr 2011 eine Gesamtrendite von über 399,7 % bzw. 15,8 % auf Jahresbasis nach Abzug der Gebühren erzielt.

Terry Smith fügt an: „Wir haben den Fundsmith Equity Fund zum größten aktiven Aktienfonds Großbritanniens aufgebaut, der auf unserer erfolgreichen Strategie beruht, in eine begrenzte Zahl hochwertiger Unternehmen zu investieren, die langfristig gehalten werden können. Unsere Strategie ist zwar einfach, setzt jedoch eine rigorose Analyse und strikte Disziplin voraus, um langfristig überdurchschnittliche Renditen zu vernünftigen Kosten zu erzielen."

„Unsere SICAV haben wir 2011 in Luxemburg gegründet und freuen uns, dass wir unsere Beziehung zu FundRock weiter ausbauen konnten. Dies gibt uns die Möglichkeit, unseren aktiven Vertrieb auf die gesamte EU auszudehnen, wobei wir insbesondere in Italien von der Expertise des Sales Director bei FundRock, Giuseppe Bellavia, profitieren werden."

FAKTEN ZUM FONDS

MINDESTINVESTITION: 2.000 €

GEBÜHREN:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine Performance-abhängige Gebühr
Keine Rücknahmegebühren
Jährliche Verwaltungsgebühr 1 %
Geschätzter OCF 1,09 %

EINHEITEN: Einkommen oder Akkumulation

-Ende-

Über FundRock Distribution S.A.

FundRock Distribution S.A., eine Tochtergesellschaft der Apex Group, ist von der luxemburgischen Aufsichtsbehörde CSSF als Anlageberater und Distributor von Fondsanteilen zugelassen. Im Rahmen dieser MiFID-Lizenz ist FundRock berechtigt, als globaler Distributor/Sub-Distributor für die von unseren verbundenen Unternehmen verwalteten Fonds aufzutreten. Sie profitieren vom freien Dienstleistungsverkehr (Pass) innerhalb der Europäische Union, um unseren Kunden eine langfristige und stabile Lösung zu bieten. FundRock bietet eine flexiblere und wirtschaftlichere Go-to-Market-Lösung, einschließlich eines optimierten Zugangs zu Fondsplattformen, Supportleistungen beim Fondsvertrieb und direkte Vertretung.

FundRock Distribution S.A. ist eine Tochtergesellschaft von FundRock Management Company S.A., einer führenden unabhängigen OGAW-Verwaltungsgesellschaft und AIFM-Investmentfonds-Manager. Im September 2022 verwaltet FundRock mehr als 500 Fonds mit einem Gesamtvolumen von 116 Milliarden Euro, darunter auch Fonds mit Sitz in Italien. Die FundRock Group beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter in acht Ländern, darunter Luxemburg, Großbritannien, Irland, Frankreich, die Schweiz, Abu Dhabi und Singapur.

www.fundrock.com

Über Fundsmith

Fundsmith widmet sich dem Ziel, eine überdurchschnittliche Anlageperformance zu angemessenen Kosten zu erzielen. Das Unternehmen wurde gegründet, um eine Alternative zu Mitbewerbern anzubieten und differenzierte Ergebnisse zu erzielen – ganz im Sinne des Satzes von Sir John Templeton: „Wenn du mehr erreichen willst als die Masse, musst du die Dinge anders machen als die Masse." Die rigorose Unternehmensanalyse von Fundsmith ist das Herzstück unserer Arbeit. Wir prüfen potenzielle Investitionen anhand von strengen Kriterien, um ein Portfolio widerstandsfähiger Unternehmen mit ausgezeichneter Performance zusammenzustellen. Die Minimierung der Kosten, die uns bei der Umsetzung unserer Strategie im Auftrag unserer Kunden entstehen, gehört ebenfalls zum Kern unserer Philosophie.

Fundsmith wurde im Jahr 2010 von Terry Smith gegründet. Das Unternehmen befindet sich im Besitz und unter der Kontrolle seiner Partner, die seit vielen Jahren eng zusammenarbeiten, und hat seinen Hauptsitz in London sowie Niederlassungen auf Mauritius und in Connecticut, USA. Seine Struktur gewährleistet das Fortbestehen des Unternehmens und seiner Anlagephilosophie nach dem Ausscheiden von Terry Smith. Alle Partner des Unternehmens sind in erheblichem Umfang in unseren Fonds mitinvestiert, was eine klare Angleichung der Interessen ermöglicht. Sekundäre Aufgaben werden an einige der weltweit führenden Dienstleister ausgelagert, um eine hohe Qualität der Betriebsabläufe sicherzustellen, während sich das Fundsmith-Team vollständig auf Investmentanalysen, Portfoliomanagement und Kundenbetreuung konzentrieren kann.

www.fundsmith.eu

www.fundsmith.eu/fsef/

Fundsmith SICAV ist eine nach dem Recht des Großherzogtums Luxemburg als societé d'investissement à capital variable gegründete Investmentgesellschaft, die Teil I des OGA-Gesetzes unterliegt und als OGAW zugelassen ist.

Vor einer Anlageentscheidung lesen Sie bitte den Prospekt und die Unterlagen mit wesentlichen Informationen für Investoren (KIID) in Deutsch, Englisch, Dänisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch und Spanisch, die Sie auf der Website von Fundsmith SICAV unter https://www.fundsmith.eu/documents/ abrufen können.

Eine Zusammenfassung Ihrer Rechte als Anleger finden Sie in englischer Sprache unter: https://www.fundsmith.eu/investor-rights. Die bisherige Performance dient nicht als Indikator für die künftige Wertentwicklung. Der Wert von Anlagen und die daraus erzielten Erträge können sowohl steigen als auch fallen und von Wechselkursschwankungen beeinflusst werden, sodass Sie den ursprünglich investierten Betrag möglicherweise nicht zurückerhalten.

Ausgestellt am 1. September 2022 in Europa (ohne Schweiz) von FundRock Distribution S.A. („FRD"), der EU-Vertriebsgesellschaft von Fundsmith SICAV. FRD ist eine nach dem Recht des Großherzogtums Luxemburg gegründete Aktiengesellschaft mit Sitz in 9A, rue Gabriel Lippmann, L-5365 Munsbach, Luxemburg, und eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg unter der Nummer B253257. FRD ist dazu berechtigt, Anteile von OGA zu vertreiben, ohne Zahlungen zu leisten oder anzunehmen (im Sinne von Artikel 24-7 des Gesetzes von 1993), in der jeweils gültigen Fassung. FRD ist von der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) zugelassen und wird von ihr reguliert.

Bitte beachten Sie, dass FundRock Management Company S.A. beschließen kann, die für den Vertrieb des Fonds getroffenen Vereinbarungen im Rahmen des Denotifizierungsverfahrens der neuen Richtlinie über den grenzüberschreitenden Vertrieb (Richtlinie (EU) 2019/1160) zu beenden.

Dies ist eine Marketingmitteilung.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221122005427/de/

Contacts

Ansprechpartner bei Rückfragen:

Fundsmith:

Charlotte Balbirnie
+44 (0)7989 528421
CBalbirnie@keplercomms.com

Caroline Villiers
+44 (0)7808 585184
CVilliers@keplercomms.com