Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 34 Minuten

FUCHS verleiht Förderpreis von 50.000 Euro an 13 soziale Projekte in Mannheim

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: FUCHS PETROLUB SE / Schlagwort(e): Sonstiges
05.11.2020 / 16:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

FUCHS verleiht Förderpreis von 50.000 Euro an 13 soziale Projekte in Mannheim

Die weltweit im Schmierstoffbereich tätige FUCHS PETROLUB SE verleiht am 5. November 2020 zum 21. Mal den FUCHS-Förderpreis. Mit einer Summe von 50.000 Euro werden 13 Projekte am Heimatstandort des Unternehmens ausgezeichnet. Die Schirmherrschaft übernimmt in diesem Jahr erneut Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz.

"Gerade die derzeitige Pandemie zeigt uns, wie wichtig dieses Engagement ist", so Stefan Fuchs, Vorstandsvorsitzender FUCHS PETROLUB SE. "Denn die Auswirkungen des Coronavirus sind nicht nur eine Herausforderung für unser Gesundheitswesen und unsere Wirtschaft, sie treffen auch die Familien, die alten Menschen und die Kinder, die auf ihre sozialen Kontakte und das gewohnte Umfeld verzichten müssen. Zahlreiche in diesem Jahr eingereichte Projekte wollen vor diesem Hintergrund mit kreativen Ideen helfen, pädagogischen und psychologischen Schäden durch die Corona-Einschränkungen entgegenzuwirken - oder aber durch digitale Medien die fehlenden persönlichen Kontakte auszugleichen. Diese und viele andere Initiativen zu unterstützen, ist Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung, die bei uns einen hohen Stellenwert hat."

Nachhaltiges Wirtschaften und innovative Entwicklungen sind FUCHS auch beim sozialen Engagement wichtig. Die im Jubiläumsjahr 2019 eingeführten Zusatzpreise für ein besonders nachhaltiges und ein besonders innovatives Projekt werden in diesem Jahr erneut vergeben. Über die Auszeichnung "Projekt des Jahres - Nachhaltigkeit" kann sich die evangelische Markus-Lukasgemeinde freuen, in deren nachhaltigem Gemüsegarten Menschen mit Demenz, Kinder der umliegenden Kindertagesstätte sowie viele andere Menschen zusammenarbeiten. Die Auszeichnung "Projekt des Jahres - Innovation" erhält die Suchtberatung des Caritasverbands und des Diakonischen Werks Mannheim, die eine gemeinsame Online-Beratungsstelle aufgebaut haben.

Von mehr als 40 eingegangenen Bewerbungen werden 13 Preisträger von FUCHS ausgezeichnet. Mit einer Förderung von 5.000 Euro engagiert sich auch 2020 die Firma Willis Towers Watson, Versicherungsmakler von FUCHS, und unterstützt ein weiteres Projekt.

 

Projekte und Preisträger 2020:

- Lukasgarten, Markus-Lukasgemeinde (Projekt des Jahres - Nachhaltigkeit)

- Sucht goes online, Suchtberatung Caritasverband Mannheim e. V. und Diakonisches Werk Mannheim (Projekt  des Jahres - Innovation)

- Digitale Medien, Kinderladen Rappelkiste e. V.

- Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung: Was muss ich tun? Wie mache ich es richtig?, Mannheimer        Seniorenrat e. V.

- Logenplätze im Haus Waldhof, DRK-Kreisverband Mannheim e. V.

- Portraits einer 11. Klasse - ein erstaunliches Filmprojekt, Freie interkulturelle Waldorfschule e. V.

- Förderung tiergestützter pädagogischer Projekte, Seelenheilen e. V.

- Schulranzen, Kiwanis-Club Mannheim-Kurpfalz

- Das ambulant betreute Wohnen rockt die Quadrate, SkF Mannheim e. V.

- Stark aus der Krise, Die Traum-Schmiede gUG

- Musiktherapie für Neuro-Kids - stark gegen COVID-19, Neurologisch erkrankte Kinder Mannheim e. V.

- EmK-Suppenschüssel, Evangelisch-methodistische Kirche, Gemeinde Mannheim

- Selbsthilfegruppen fördern - Ehrenamt stärken, Regionale Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen in Mannheim

- BeeDifferent, Evangelisches Schifferkinderheim Mannheim e. V. (Preis von Willis Towers Watson)
 

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Preisverleihung virtuell statt. Die Aufzeichnung der digitalen Veranstaltung sowie weitere Informationen zu den Preisträgern finden Sie unter: www.fuchs.com/fuchs-foerderpreis

Mannheim, 5. November 2020

FUCHS PETROLUB SE
Public Relations
Friesenheimer Str. 17
68169 Mannheim
Tel. +49 621 3802-1207

nina.consagra@fuchs.com
www.fuchs.com/gruppe

Die folgenden Informationen können Sie im Internet abrufen:
Bild- und Videomaterial: https://www.fuchs.com/de-de/photo-gallery/

Über FUCHS
Der FUCHS-Konzern entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten für nahezu alle Industrien und Anwendungsbereiche. Das Unternehmen, das 1931 in Mannheim gegründet wurde, beschäftigt weltweit nahezu 6.000 Mitarbeiter in 62 operativ tätigen Gesellschaften. FUCHS ist der weltweit größte Anbieter unter den unabhängigen Schmierstoffherstellern. Die nach Umsatz wichtigsten Märkte sind Westeuropa, Asien und Nordamerika.


05.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

FUCHS PETROLUB SE

Friesenheimer Str. 17

68169 Mannheim

Deutschland

Telefon:

+49 (0)621 / 3802-0

Fax:

+49 (0)621 / 3802-7190

E-Mail:

ir@fuchs.com

Internet:

www.fuchs.com/gruppe

ISIN:

DE0005790430, DE0005790406

WKN:

579043, 579040

Indizes:

MDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1145552


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this