Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 30 Minute
  • DAX

    15.707,93
    -49,13 (-0,31%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.219,43
    -4,54 (-0,11%)
     
  • Dow Jones 30

    35.796,22
    +39,34 (+0,11%)
     
  • Gold

    1.796,70
    +3,30 (+0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1621
    +0,0019 (+0,16%)
     
  • BTC-EUR

    50.835,43
    -3.173,94 (-5,88%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.416,82
    -57,51 (-3,90%)
     
  • Öl (Brent)

    83,77
    -0,88 (-1,04%)
     
  • MDAX

    35.106,33
    +0,03 (+0,00%)
     
  • TecDAX

    3.844,33
    -2,73 (-0,07%)
     
  • SDAX

    17.056,73
    -0,72 (-0,00%)
     
  • Nikkei 225

    29.098,24
    -7,77 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.259,17
    -18,45 (-0,25%)
     
  • CAC 40

    6.751,22
    -15,29 (-0,23%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.318,01
    +82,29 (+0,54%)
     

Frugal leben & sparen: Sind die Opportunitätskosten es wert?

·Lesedauer: 2 Min.
Dividenden als Zusatzrente Altersvorsorge
Dividenden als Zusatzrente Altersvorsorge

Frugal leben und sparen: Ist das der Ansatz, dem du folgen möchtest? Im Endeffekt ist das natürlich deine persönliche Entscheidung. Es gibt jedoch Gründe, die dafür sprechen. Sowie auch einige, die Kritiker regelmäßig anführen, die möglicherweise wenig vorteilhaft sind.

Egal wofür du dich entscheidest, soll heißen, für ein frugales Leben und so ambitioniert zu sparen oder auch dagegen: Du solltest stets die Opportunitätskosten bedenken. Beziehungsweise die Frage beantworten, ob es das wert ist. Oder möglicherweise eher nicht.

Frugal leben & sparen: Opportunitätskosten & Vorteile

Frugal zu leben und zu sparen besitzt natürlich einige Vorteile. Das wesentliche Merkmal ist, dass man als Sparer ein selbstbestimmtes, finanzielles Leben führen kann. Und den Konsum bewusster wahrnimmt, indem man ihn sehr deutlich einschränkt. Das zeigt im Endeffekt die Opportunitätskosten ebenfalls auf.

Eine erste Sache, die man bedenken sollte, ist das Leben, das man führt. Das eigene finanzielle Wohlergehen ist ein hohes Schutzgut, das man für sich selbst wählt. Sparen und Einschränkungen im Alltag sind sehr häufig die Folge. Viele Frugalisten führen an, dass es im Kern natürlich nicht um die Askese geht. Sie ist jedoch sehr häufig ein Preis, den man zu bezahlen hat.

Frugal leben und sparen bedeutet daher, heute zu verzichten, um ein besseres und selbstbestimmtes Morgen zu haben. Oder eine freiere Zukunft. Da diese Zielsetzung sehr ambitioniert ist, müssen Otto Normalverdiener sich entsprechend auf die Hinterbeine stellen. Sowie sehr häufig zu einem hohen Maß verzichten, um eine ausreichende Sparquote zu erreichen. Das wiederum führt mich zu einer zweiten Frage: Ist es das immer wert?

Bedenke jede Phase deines Lebens

Frugal leben und sparen mag in den Jahren des Erwerbslebens sehr häufig angebracht erscheinen. Vielleicht magst du deinen Job nicht. Möglicherweise hasst du es, ein nicht selbstbestimmtes Leben zu führen. Ohne Zweifel kann das Streben nach Freiheit im Alltag ein Luxus sein, der auch hohe Mühen und Einschränkungen wert ist. Aber bedenke nicht nur das Hier und Jetzt. Nein, sondern auch die Zukunft.

Im Endeffekt heißt frugal zu leben und zu sparen, seinen Lebensstandard auch in späteren Jahren nicht sonderlich anzuheben. Zumindest sehr häufig nicht, da die Kostenbasis in der Regel identisch bleibt. Ist es dir das wert, auch im Alter und im Ruhestand zu verzichten? Oder im Frühruhestand, nur um den Hammer ein für alle Mal an den Nagel zu hängen?

Fragen, die du mit Blick auf die Opportunitätskosten sehr genau erörtern solltest. Ganz ehrlich, es gibt kein Richtig und kein Falsch an dieser Stelle. Nur für dich persönlich falsche und richtige Entscheidungen. Und im Zweifel Alternativen. Wer sich nach Freiheit sehnt, könnte beispielsweise auch über erfüllendere Tätigkeiten nachdenken. Vielleicht ist auch das eine Option, mit der man langfristig orientiert zufrieden ist.

Der Artikel Frugal leben & sparen: Sind die Opportunitätskosten es wert? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.