Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 20 Minuten
  • DAX

    15.226,66
    -7,70 (-0,05%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.976,30
    +9,31 (+0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    33.677,27
    -68,13 (-0,20%)
     
  • Gold

    1.742,30
    -5,30 (-0,30%)
     
  • EUR/USD

    1,1957
    +0,0003 (+0,02%)
     
  • BTC-EUR

    53.942,28
    +931,92 (+1,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.389,83
    +95,84 (+7,41%)
     
  • Öl (Brent)

    61,11
    +0,93 (+1,55%)
     
  • MDAX

    32.759,85
    +93,71 (+0,29%)
     
  • TecDAX

    3.509,73
    +22,70 (+0,65%)
     
  • SDAX

    15.762,26
    +32,52 (+0,21%)
     
  • Nikkei 225

    29.620,99
    -130,61 (-0,44%)
     
  • FTSE 100

    6.905,10
    +14,61 (+0,21%)
     
  • CAC 40

    6.207,91
    +23,81 (+0,39%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.996,10
    +146,10 (+1,05%)
     

Friseur in USA bietet Haarschnitt – und Impfung

Stefica Budimir-Bekan
·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Ein Friseur aus Wisconsin in den Vereinigten Staaten bietet seinen Kunden ein ganz besonderes Erlebnis. Zur neuen Frisur bekommt man hier – wenn man möchte – auch noch eine COVID-19-Impfung.

Impfen beim Friseurbesuch? In Wisconsin ist das möglich (Symbolbild: Getty Images)
Impfen beim Friseurbesuch? In Wisconsin ist das möglich (Symbolbild: Getty Images)

Impfen beim Friseurbesuch? Im Salon "Gee's Clippers" in Milwaukee, Wisconsin, ist das möglich. Während hierzulande Impfungen für die komplette Branche gefordert werden, bietet der US-amerikanische Friseur seinen Kunden eine eigene Corona-Impfstation. Gaulien "Gee" Smith, der Inhaber des Friseursalons, hat sich mit Hayat Pharmacy zusammengetan, um seinen Besuchern Impfungen anbieten zu können. Einen ersten Durchlauf gab es an diesem Wochenende. Und das soll nicht das erste und letzte Mal gewesen sein. An den nächsten drei Samstagen sollen die Kunden des Friseurladens von 10 bis 16 Uhr neben einem neuen Haarschnitt auch eine COVID-19-Impfung bekommen können. 

Berlin und Mecklenburg-Vorpommern: Testpflicht für Shoppen und Friseur

"Kommt zu 'Gee's Clippers' und bekommt eine neue Frisur und Impfung", sagte Smith dem lokalen Fernsehsender "WDJT-TV". "Viele Kunden haben ein besseres Verhältnis zu ihrem Friseur als zu ihrem Arzt. Gibt es also einen besseren Ort, eine Impfung zu bekommen, als den Friseursalon?" Dimmy Sokhal, ein Pharmazeut, der für Hayat Pharmacy arbeitet, sagte, dass der Friseursalon ein idealer Standort für eine Impfstation sei. "Die Menschen sind vertraut mit diesem Ort. Sie haben eine schönes Wellnesszimmer im hinteren Bereich. Also dachten wir, es wäre großartig, dort eine Impfstation einzurichten."

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Wunder-Treatment: Dieser Friseur-Trend macht die Haare schön

Und wie reagieren die Kunden darauf? Ryan Wroten erzählte dem TV-Sender, dass er eigentlich nur einen neuen Haarschnitt haben wollte, den Laden aber mit einer ersten Impfdosis verlassen habe. "Ich habe mich erst heute dazu entschieden", so Wroten. "Die Chance, heute einen Arzttermin zu bekommen, war gering. Doch wenn es mir hier angeboten wird, während ich beim Friseur bin, dann muss ich das doch ausnutzen."

VIDEO: Süße Belohnung für Corona-Impfung: Ein Jahr kostenlose Donuts