Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    39.069,68
    +282,30 (+0,73%)
     
  • Dow Jones 30

    39.807,61
    -195,98 (-0,49%)
     
  • Bitcoin EUR

    64.231,26
    +3.436,39 (+5,65%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.472,56
    +118,14 (+8,72%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.780,30
    +94,34 (+0,57%)
     
  • S&P 500

    5.305,90
    +2,63 (+0,05%)
     

Fresenius erhöht dank guter Geschäfte bei Tochter Kabi Prognose

BAD HOMBURG (dpa-AFX) -Der Medizinkonzern und Krankenhausbetreiber Fresenius DE0005785604 hat dank guter Geschäfte mit Produkten zur klinischen Ernährung, Infusionen und Arzneimitteln die Prognose erhöht. Beim Umsatz werde die Prognosespanne für das organische Wachstum um einen Prozentpunkt auf 4 Prozent bis 7 Prozent erhöht, teilte der im Dax DE0008469008 notierte Konzern am Dienstagabend in Bad Homburg mit.

Das um Währungseffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) soll jetzt um 6 Prozent bis 10 Prozent zulegen. Hier hatte die Spanne bei 4 bis 8 Prozent gelegen. Die Anhebung der Prognose für den Konzern basiere auf verbesserten Aussichten bei der Tochter Fresenius Kabi, die zu den führenden Anbieter in den Bereichen klinische Ernährung, intravenöse Arzneimittel, Infusionen, Medizinprodukte und Biopharma gehört.