Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 38 Minuten

Freiflug für Valentins: Mit diesem Namen dürfen Sie gratis fliegen

Ena Clarke
Freie Autorin

Aufgepasst, wer noch keine Idee für den Valentinstag hat: Wow Air verschenkt Flüge nach New York. Aber natürlich hat die Sachen einen Haken…

Zum Valentinstag verschenkt Wow Airline Freiflüge – aber nur an Passagiere mit einem bestimmten Namen. (Symbolbild: Getty Images)

Nur Fluggäste, die nach Sankt Valentin benannt sind, können bis zum 14. Februar 2019 einen Freiflug nach New York buchen. Der Freiflug startet entweder in Frankfurt oder in Berlin Schönefeld und endet am New Yorker Flughafen Newark Liberty Airport. Als Zeitrahmen sind Buchungen vom 24. Januar bis 7. Februar 2019 und Reisen vom 10. bis 17. Februar 2019 genannt.

14. Februar: Was es mit dem Valentinstag auf sich hat

Bevor jetzt jemand auf die Idee kommt, sich flugs einen Zweitnamen zuzulegen: Nur Personen mit dem ersten Vornamen Valentin beziehungsweise Valentina kommen in den Genuss des Vouchers, und auch sie müssen den Flugpreis erst vorstrecken. Nach Vorlage ihrer Referenznummer und eines Fotos ihres Reisepasses an die Mailadresse Valentines@wow.is wird die Echtheit der Daten überprüft, und der Passagier erhält eine Erstattung.

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Am Valentinstag getrennt

Wer anders heißt und trotzdem in den Genuss eines New-York-Besuchs kommen will, kann den Flug zum Big-Apple-Dinner natürlich auch selbst bezahlen. Wem es nur ums Kuschel-Feeling zum Valentinstag geht, der kann es sich bei den derzeit noch vorherrschenden eisigen Temperaturen vielleicht einfach zuhause gemütlich machen: Kuschelstimmung funktioniert erwiesenermaßen ja auch ortsunabhängig.

VIDEO: Ein Nilpferd-Kuss zum Valentinstag