Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 4 Minuten

FREEVOLT TECHNOLOGIES UND LOGONPLUS WERDEN S-KEY PARTNER

S-Key ermöglicht den biometrisch abgesicherten Anwendungszugang über LogOnPlus für die Kunden in der pharmazeutischen und chemischen Industrie

FRANKFURT, Germany, November 04, 2022--(BUSINESS WIRE)--Freevolt Technologies und i.p.a.s.-systeme freuen sich, das Release von LogOnPlus v5.1 bekanntzugeben. LogOnPlus ist ab jetzt zusammen mit den biometrischen Freevolt S-Key RFID-Karten in der Lage, seinen Nutzern die Möglichkeit des biometrischen Anwendungszugangs zu eröffnen.

Seit 2014 auf dem Markt, wird LogOnPlus bereits von führenden Unternehmen in Pharma und Chemie vor allem im deutschsprachigen Raum Europas (D/A/CH) eingesetzt. LogOnPlus ist eine Standardsoftware (COTS), die den Loginprozess für eine Vielzahl von produktionsnahen Anwendungen wie Emerson DeltaV, GE iFIX, Siemens PCS 7 / WinCC via Simatic Logon, Honeywell Experion PKS, COPA-DATA Zenon oder Körber PAS-X steuert. Dabei werden die Anmeldevorgänge drastisch beschleunigt und durch intelligente Zusatzfunktionen wie die passwortlose Wiederanmeldung oder Login-Replikation deutlich komfortabler gestaltet.

Mit dem aktuellen Release 5.1, das auch biometrische Verfahren wie S-Key unterstützt, ist LogOnPlus erstmals in der Lage, durch die sichere biometrische Identifizierung einer Person vollständig auf die manuelle Eingabe von Passwörtern zu verzichten und bietet so noch mehr Potenzial zur Zeiteinsparung. LogOnPlus erkennt die biometrisch durch Fingerabdruck entsperrten S-Key RFID-Karten als solche und gestattet so auch den Mischbetrieb mit konventionellen RFID-Medien. S-Key begegnet Anforderungen aus dem Datenschutz durch die Tatsache, dass die biometrischen Informationen zu einer Person ausschließlich auf der Karte selbst gespeichert sind, ohne jemals an eine zentrale Anwendung oder Datenbank übertragen zu werden.

Durch Freevolts wegweisende Energy Harvesting Technologie versorgen sich S-Keys parasitär aus dem Hochfrequzenzfeld des RFID-Lesers mit elektrischer Energie. So können Kunden ihre eventuell bereits bestehende RFID-Infrastruktur und die zugehörigen Applikationen unverändert beibehalten und durch LogOnPlus 5.1 mit S-Key unkompliziert um die biometrische Identifizierung erweitern.

Gonzalo de Gisbert, Head of Product & BD, Freevolt Technologies:

„Wir freuen uns, mit dem Team von LogOnPlus als einem führenden Anbieter für Lösungen zur Zeiteinsparung bei Anmeldevorgängen zusammenzuarbeiten und durch S-Key die Effizienz weiter steigern zu können. S-Key ermöglicht bereits heute vielen Kunden in ganz Europa eine biometrisch abgesicherte physische Zutrittskontrolle. Mit diesem Schritt erweitern wir unser Anwendungsspektrum nun auch um die logische Zugangskontrolle zu Anwendungen. Mit unserer S-Key RFID-Karte ermöglichen wir gerade Unternehmen, die unter strengen regulatorischen Anforderungen produzieren, eine einfache und sichere Möglichkeit, von der biometrischen Identifizierung zu profitieren."

Thomas Häuser, Produktmanager LogOnPlus, i.p.a.s.-systeme:

„Wir sind glücklich, im Team um Freevolt S-Key einen innovativen wie zuverlässigen Partner gefunden zu haben. Dank S-Key kann LogOnPlus vollständig auf die manuelle Eingabe von Zugangsdaten verzichten und das, ohne Sicherheit gegen Komfort abwägen zu müssen. Der unschlagbare Vorteil von S-Key ist, dass keine zusätzliche, zentrale Software benötigt wird: Alles geschieht auf der Karte selbst und bleibt auch dort – für immer. Der bekannte Formfaktor in Verbindung mit einer Standard-RFID-Technologie macht es gerade für unsere bestehenden Kunden leicht – auch schrittweise – von konventionellen RFID auf S-Keys umzusteigen, ohne dass hohe Aufwände durch Gesamtsystemanpassungen entstehen. Wir sehen ein großes Potential in S-Key mit LogOnPlus und freuen uns, ab jetzt LogOnPlus 5.1 mit unserem ersten biometrischen Adapter (A200 für S-Key) für passwortlose Anmeldevorgänge anbieten zu können."

Über Freevolt

Freevolt ist ein britisches Technologieunternehmen, das biometrische Smartcard-Produkte für die Bereiche Zutrittskontrolle, Kryptowährungen, Gesundheitsversorgung und Zahlungssysteme entwickelt. Freevolt ist eine Kombination preisgekrönter, proprietärer Technologien aus dem Umfeld der kontaktlosen Energieversorgung aus Hochfrequenzfeldern von Funkübertragungsnetzwerken wie NFC, Mobilfunk und W-LAN.

Freevolt hat es sich zur Aufgabe gemacht, fortschrittliche biometrische Smartcards zu liefern, die verbesserte Sicherheit und Schutz vor Betrug bieten, ohne die bestehende Infrastruktur der Kartenleser oder das Nutzungserlebnis in der Anwendung zu verändern. Unser Hauptprodukt „S-Key" ist eine batterielose biometrische Smartcard für die Zugangskontrolle, die Unternehmen dabei hilft, Sicherheits- und Identitätsrisiken durch eine stärkere Benutzerauthentifizierung zu verringern.

Freevolt mit Sitz in London (UK) verfügt über ein internationales Team von Ingenieurinnen und Ingenieuren, die über umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung und Herstellung von Produkten sowie über Fachwissen im Bereich der HF-Energiegewinnung und der damit verbundenen Technologien verfügen. Das Unternehmen besitzt mehr als 20 erteilte Patente, die das geistige Eigentum auf mehreren Gebieten schützen.

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne www.freevolt.tech

Über LogOnPlus

LogOnPlus ist ein Softwareprodukt von i.p.a.s.-systeme, einem Ingenieurbüro aus Oberursel nahe Frankfurt. Die 1995 vom Eigentümer Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Wurm gegründete Firma hat sich im Laufe der Jahre auf die Entwicklung von Individualsoftware vor allem im Bereich der Schnittstellen zu MES, PLS und anderen produktionsnahen IT-Systemen für Kunden in der pharmazeutischen und chemischen Industrie spezialisiert.

LogOnPlus ist eine Server-Client-Anwendung, die Bedienpersonal in der Produktion identifiziert, die Benutzerdaten überprüft und einen Loginvorgang in der jeweiligen Zielanwendung durchführt. Hierbei unterstützt LogOnPlus verschiedene Verfahren zur Identifikation (Adapter) und Zielanwendungen (Connector). LogOnPlus ermöglicht so die Steigerung der Effizienz durch deutlich schnellere und komfortablere Login- und Signaturvorgänge in der Produktion.

LogOnPlus hat seit v1.0 im Jahr 2014 einige Evolutionsstufen mit ständig wachsendem Funktionsumfang erklommen und ist heute mit Version 5.1 und S-Key in der Lage, biometrisch sicher identifizierten Personen einen Login ganz ohne manuelle Eingabe von Benutzername oder Passwort zu ermöglichen.

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne www.logonplus.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221104005033/de/

Contacts

Thomas Häuser
thomas.haeuser@ipas-systeme.de