Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 48 Minuten
  • Nikkei 225

    26.409,29
    +112,43 (+0,43%)
     
  • Dow Jones 30

    29.872,47
    -173,77 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    15.128,06
    -538,71 (-3,44%)
     
  • CMC Crypto 200

    351,79
    -18,73 (-5,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.094,40
    +57,62 (+0,48%)
     
  • S&P 500

    3.629,65
    -5,76 (-0,16%)
     

Französischer Luxuskonzern ernennt Frau zu neuer Chefin von Champagnermarken

·Lesedauer: 1 Min.
Luxus-Champagnermarke Dom Pérignon
Luxus-Champagnermarke Dom Pérignon

Die französischen Champagnermarken Dom Pérignon, Mercier und Moët & Chandon bekommen eine neue Chefin: Berta de Pablos-Barbier übernimmt zum Jahresende die Leitung der Tochterunternehmen des französischen Luxuskonzerns LVMH, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Die 52-jährige gelernte Agrarwissenschaftlerin Pablos-Barbier folgt auf den bisherigen Chef Stéphane Baschiera, der sich laut Unternehmensmitteilung künftig "persönlichen Projekten" widmen will.

Pablos-Barbier hatte zuvor in Frankreich und den USA für den Nahrungsmittelkonzern Mars gearbeitet. In der Luxusgüter-Branche war sie für die Juwelierkette Boucheron und die Bekleidungsmarke Lacoste tätig. 

muk/ilo