Deutsche Märkte öffnen in 33 Minuten

Frankreich: Verbrauchervertrauen bleibt trotz Coronavirus robust

PARIS (dpa-AFX) - Die französischen Verbraucher haben sich vom Ausbruch des Coronavirus bislang nicht aus der Ruhe bringen lassen. Das Verbrauchvertrauen habe im Februar unverändert bei 104 Punkten gelegen, teilte das Statistikamt Insee am Mittwoch in Paris mit. Volkswirte hatten im Mittel einen Rückgang auf 103 Punkten erwartet.

Die Daten wurden bis zum 20. Februar bei ungefähr 2000 Haushalten erhoben. Die aktuelle Ausbreitung des Coronavirus auf Italien und andere europäische Länder konnte also noch nicht berücksichtigt werden.