Werbung
Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 17 Minuten
  • DAX

    18.748,47
    +55,10 (+0,29%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.046,73
    +11,32 (+0,22%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.347,20
    +12,70 (+0,54%)
     
  • EUR/USD

    1,0852
    +0,0002 (+0,0217%)
     
  • BTC-EUR

    63.365,37
    -191,16 (-0,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.484,04
    -0,15 (-0,01%)
     
  • Öl (Brent)

    78,28
    +0,56 (+0,72%)
     
  • MDAX

    27.260,83
    +136,59 (+0,50%)
     
  • TecDAX

    3.436,70
    -0,67 (-0,02%)
     
  • SDAX

    15.199,97
    +31,53 (+0,21%)
     
  • Nikkei 225

    38.900,02
    +253,91 (+0,66%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.116,07
    +21,10 (+0,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     

Frankreich: Verbraucherstimmung hellt sich überraschend auf

PARIS (dpa-AFX) -Die Stimmung der französischen Verbraucher hat sich im Oktober unerwartet verbessert. Der entsprechende Indexwert stieg auf 84 Punkte, nach 83 Zählern im Monat zuvor, wie das Statistikamt Insee am Freitag in Paris mitteilte. Analysten hatten hingegen im Schnitt mit einem Rückgang auf 82 Punkte gerechnet.

Damit konnte sich das Konsumklima wieder etwas vom tiefsten Stand seit Mai abheben, das im September erreicht worden war. Dennoch bleibt die französische Konsumlaune seit mehr als einem Jahr auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau, die Kennzahl liegt weiter deutlich unter ihrem längeren Durchschnitt von 100 Punkten.

Die Konsumenten bewerteten im Oktober ihre finanzielle Situation besser als im Monat zuvor. Die Furcht vor Arbeitslosigkeit ist deutlich gesunken. Zudem sind die Inflationserwartungen der Franzosen etwas gesunken.