Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 40 Minute
  • DAX

    11.635,85
    +75,34 (+0,65%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.969,95
    +6,41 (+0,22%)
     
  • Dow Jones 30

    26.671,56
    +151,61 (+0,57%)
     
  • Gold

    1.875,70
    -3,50 (-0,19%)
     
  • EUR/USD

    1,1689
    -0,0060 (-0,51%)
     
  • BTC-EUR

    11.496,31
    +292,48 (+2,61%)
     
  • CMC Crypto 200

    264,93
    +22,25 (+9,17%)
     
  • Öl (Brent)

    36,03
    -1,36 (-3,64%)
     
  • MDAX

    25.913,96
    +29,83 (+0,12%)
     
  • TecDAX

    2.828,14
    -1,17 (-0,04%)
     
  • SDAX

    11.563,95
    +107,43 (+0,94%)
     
  • Nikkei 225

    23.331,94
    -86,57 (-0,37%)
     
  • FTSE 100

    5.597,80
    +15,00 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    4.587,89
    +16,77 (+0,37%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.124,67
    +119,80 (+1,09%)
     

Frankreich: Verbraucherpreise stagnieren

PARIS (dpa-AFX) - In Frankreich hat die Inflation im September eine Pause eingelegt. Die nach europäischer Methode berechneten Verbraucherpreise (HVPI) stagnierten gegenüber dem Vorjahresmonat, wie aus Daten des Statistikamts Insee vom Mittwoch hervorgeht. Zum Vormonat fielen die Preise um 0,6 Prozent. Die Resultate lagen jeweils unter den Erwartungen von Analysten.

Die Europäische Zentralbank (EZB) strebt für die gesamte Eurozone mittelfristig eine Inflationsrate von knapp zwei Prozent an. Dieses Ziel hat sie seit langem nicht mehr erreicht. Gegenwärtig gibt es seitens ranghoher Notenbanker Überlegungen, das Inflationsziel abzuändern.