Deutsche Märkte geschlossen

Frankreich: Verbraucherpreise legen überraschend etwas zu

·Lesedauer: 1 Min.

PARIS (dpa-AFX) - In Frankreich bleibt die Preisentwicklung weiter schwach. Die Verbraucherpreise seien im Oktober im Jahresvergleich gemessen nach europäischen Standards (HVPI) um 0,1 Prozent gestiegen, teilte das Statistikamt Insee am Freitag nach einer zweiten Schätzung mitteilte. In der ersten Schätzung hatte die Behörde eine Stagnation gemeldet und Analysten waren im Schnitt von einer Bestätigung der ersten Erhebung ausgegangen.

Im Monatsvergleich stagnierten die Lebenshaltungskosten im Oktober, wie aus der Mitteilung weiter hervorgeht. In der ersten Schätzung hatte die Behörde in dieser Betrachtung einen leichten Rückgang um 0,1 Prozent gemeldet und Analysten waren auch hier von einer Bestätigung ausgegangen.