Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 22 Minuten
  • DAX

    15.123,05
    -401,22 (-2,58%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.072,44
    -112,53 (-2,69%)
     
  • Dow Jones 30

    34.160,78
    -7,31 (-0,02%)
     
  • Gold

    1.786,60
    -8,40 (-0,47%)
     
  • EUR/USD

    1,1136
    -0,0011 (-0,10%)
     
  • BTC-EUR

    32.613,99
    -614,01 (-1,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    822,46
    +2,96 (+0,36%)
     
  • Öl (Brent)

    87,35
    +0,74 (+0,85%)
     
  • MDAX

    32.754,11
    -472,48 (-1,42%)
     
  • TecDAX

    3.366,61
    -45,26 (-1,33%)
     
  • SDAX

    14.678,13
    -333,00 (-2,22%)
     
  • Nikkei 225

    26.717,34
    +547,04 (+2,09%)
     
  • FTSE 100

    7.420,28
    -134,03 (-1,77%)
     
  • CAC 40

    6.848,23
    -175,57 (-2,50%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.352,78
    -189,34 (-1,40%)
     

FourKites setzt Branchenveteran ein, um Lieferkettentransparenz bei europäischen Speditionen und Logistikanbietern zu beschleunigen

·Lesedauer: 4 Min.

Der Branchenveteran Oleksii Kosenko, der zuvor bei Uber Freight, sennder und C.H. Robinson tätig war, kommt zu der führenden Plattform für Lieferkettentransparenz, um eine aggressive Wachstumsstrategie für Speditionen zu verfolgen

AMSTERDAM, November 29, 2021--(BUSINESS WIRE)--Oleksii Kosenko kommt als Director Carrier Network Operations (Betriebsleiter Speditionsnetze) für die Region EMEA zu FourKites®, der weltweit führenden Plattform für Lieferkettentransparenz in Echtzeit. Er soll das schnelle Wachstum der Basis des Unternehmens aus Speditionen in Europa beschleunigen. Vor seiner Arbeit bei FourKites leitete Kosenko die Teams für Carrier Sales bei Uber Freight und sennder Technologies GmbH und hatte führende Rollen im Vertrieb bei C.H. Robinson inne.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211129005771/de/

Oleksii Kosenko joins FourKites as Director Carrier Network Operations, EMEA (Photo: Business Wire)

„Da die heutigen Herausforderungen im Bereich Lieferkette zunehmenden Druck auf Speditionen auf der ganzen Welt mit sich bringen, liegt meine Priorität darin, sicherzustellen, dass europäische Speditionen aller Größen FourKites nutzen können, um besseren Kundenservice anzubieten, den Cashflow zu verbessern und Kosten zu senken", sagt Kosenko. „Die Möglichkeit, eine sichere Plattform zum Weitergeben von Daten bereitzustellen, wird den gesamten Markt für Lieferkettentransparenz in die Zukunft katapultieren, und Speditionen werden dafür wohl enormen Wert zurückbekommen."

Laut einer aktuellen Studie von FourKites und Reuters stellen Beziehungen zu Speditionen und Kapazitätsengpässe ein Dauerproblem für Versandunternehmen dar. „Die größten Herausforderungen stellen sich uns bei der Einbindung von Speditionsunternehmen und der Weitergabe von Daten", sagt Ferenc Polgar, Global Distribution Operational Excellence Lead bei Bayer. „Angesichts der Menge von Transportunternehmen, mit denen wir Unterverträge abschließen, ist es eine große Herausforderung, diese dazu zu bringen, sich mit uns in Verbindung zu setzen und Daten auszutauschen. Das kann an ihrer Fähigkeit zum Datenaustausch, ihrer Infrastruktur oder ihrer Kommunikationsweise liegen. Es gibt Verbesserungen, die aber nur sehr langsam vonstatten gehen."

FourKites hat im Jahr 2014 wegweisende Arbeit für die Lieferkettentransparenz geleistet und seitdem die weltweit größte Plattform zum Nachverfolgen von Lieferungen in jeder Transportart entwickelt, darunter Straße, Schiene, See, Luft, Paket und Kurier. Das Unternehmen arbeitet mit einigen der größten Anbieter von GPS-Hardware in Europa zusammen, um Speditionen jeglicher Größe dabei zu unterstützen, GPS-Tracking-Technologie auf Hardware- wie auf Software-Ebene zu bekommen. Weltweit verfolgt das Unternehmen jeden Tag mehr als 2 Millionen Lieferungen für mehr als 750 der angesehensten Marken der Welt. Zusätzlich zur Transparenz in Echtzeit verbessert FourKites die Effizienz für Speditionen und Fahrer mit Workflows für digitale Dokumentierung, verbesserten Tools für die Zusammenarbeit und mobilen Funktionen.

„Oleksii spielt eine strategische Rolle bei unseren wichtigsten Investitionen in Europa, und wir freuen uns, einen so erfahrenen Veteranen der Branche an der Seite zu haben, wenn wir die Dynamik bei den europäischen Speditionen weiter fördern", sagt Mathew Elenjickal, Gründer und Geschäftsführer von FourKites. „Seine umfassenden Kenntnisse der europäischen Speditionslandschaft und seine Expertise in den Regionen Osteuropa und baltische Staaten sind genau das, was wir brauchen, um unser Angebot für Speditionen zu verbessern. Er bringt zudem Erfahrung mit 3PL und digitalen Güterspediteuren mit."

Über FourKites

FourKites® ist die weltweit führende Plattform für Lieferkettentransparenz, welche die Transparenz über den Transport hinaus auf das Gelände, das Lager, die Geschäfte und darüber hinaus ausdehnt. FourKites verfolgt täglich mehr als zwei Millionen Sendungen über Straße, Schiene, See, Luft, Paket und Kurier und ist in 176 Ländern aktiv. FourKites kombiniert Echtzeitdaten und leistungsstarkes maschinelles Lernen, um Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer durchgängigen Lieferketten zu unterstützen. Mehr als 750 der weltweit bekanntesten Marken – darunter 9 der 10 größten Hersteller von Verbrauchsgütern und 18 der 20 größten Lebensmittel- und Getränkehersteller – verlassen sich auf FourKites, um ihr Geschäft zu transformieren und agilere, effizientere und nachhaltigere Lieferketten zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.fourkites.com/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211129005771/de/

Contacts

Scott Johnston
Europäischer PR-Leiter FourKites
+31 62 147 8442
scott.johnston@fourkites.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.