Deutsche Märkte geschlossen

FourKites kooperiert mit Sony Network Communications Europe, um gewerbliche Verlader bei der Erbringung herausragender Kundenerlebnisse zu unterstützen

Branchenführer arbeiten zusammen, um Kunden durch eine einzigartige weltweite, multimodale Netzwerkabdeckung und marktführende ETAs besser bedienen zu können

AMSTERDAM, November 10, 2022--(BUSINESS WIRE)--Das führende Unternehmen für Lieferketten-Transparenz FourKites meldete heute eine Partnerschaft mit Sony Network Communications Europe. Im Rahmen der Partnerschaft werden Daten aus Visilion - einer Lösung von Sony zur Echtzeit-Ortung von Fracht und Gütern - in die Plattform für End-to-End-Echtzeittransparenz in der Lieferkette von FourKites integriert. Diese Zusammenarbeit wird Unternehmenskunden helfen, ihre komplexesten Anwendungsfälle zu lösen. Die Kunden können jetzt die Echtzeitdaten von FourKites für Sendungen auf dem Transportweg und dem Hof zusammen mit den granularen Echtzeitdaten von Visilion über den Standort und den Zustand der Ladung sehen und profitieren so von erstklassigen geschätzten Ankunftszeiten (ETAs) und einem besseren Endkundenerlebnis.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221109005132/de/

FourKites Partners with Sony Network Communications Europe to Help Enterprise Shippers Deliver Exceptional Customer Experience (Graphic: Business Wire)

Angesichts anhaltender Störungen in der weltweiten Lieferkette wie etwa Hafenüberlastung, Hafen- und Bahnstreiks, globale Konflikte und mehr benötigen Unternehmen anschaulichere Einblicke, um vermeidbare Verzögerungen und Schäden zu mildern und dafür zu sorgen, dass die Güter an ihrem endgültigen Bestimmungsort ankommen. Echtzeit-Transparenz und praktisch verwertbare Analytik in Bezug auf den Standort, die Temperatur und den Status der Sendungen sind von entscheidender Bedeutung, insbesondere für in den Branchen Konsumgüter, Lebensmittel und Getränke sowie Pharmazeutika tätige Akteure, die Produkte versenden, für die zur Aufrechterhaltung der Qualität bestimmte Bedingungen auf dem Transportweg erforderlich sind.

„Unternehmen benötigen heute mehr hochwertige Echtzeit-Lieferkettendaten", sagte Nimesh Patel, Vice President of Global Alliances and Partnerships bei FourKites. „Die Lösung Visilion von Sony bietet eine weitere Schicht granularer Daten über den Inhalt von Containern und den Status von empfindlichen und/oder temperaturgeführten Sendungen. Unsere Partnerschaft wird dafür sorgen, dass diese Daten für Unternehmen auf der ganzen Welt leichter zugänglich als je zuvor werden."

Visilion, die Lösung von Sony zur Echtzeit-Ortung von Fracht und Gütern, bietet branchenführende Funktionen zur Erkennung von Stößen, Kippen und Temperatur, um dafür zu sorgen, dass die Waren auf dem Transportweg ordnungsgemäß gehandhabt werden und die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit eingehalten wird, sodass Verluste verhindert werden. Diese Funktionalität in Kombination mit der marktführenden Dynamic ETA® von FourKites über alle Verkehrsträger hinweg ermöglicht Verladern die umfassende Sichtbarkeit möglicher Störungen und Produktverluste bei Waren auf dem Transportweg. Die internationalen Ortungsfunktionen von FourKites in Verbindung mit den Sensordaten von Visilion bieten überdies eine weitere Dimension granularer Sichtbarkeit von Seecontainern, die häufig komplizierte Routen mit mehreren Stopps absolvieren.

„Durch das gemeinsame Bekenntnis von FourKites für branchenführende Innovation, Produktqualität und Industriezusammenarbeit ist das Unternehmen der richtige Partner für uns", sagte Erik Lund, Head of Tracking Division, Sony Network Communications Europe. „Sehr gerne werden wir zusammenarbeiten, um unseren gemeinsamen Kunden integrierte Lieferkettendaten zur Verfügung zu stellen, die eine bessere Entscheidungsfindung und damit effizientere Lieferketten-Abläufe ermöglichen - in Europa und auf der ganzen Welt."

Im letzten Jahr verzeichnete FourKites ein Rekordwachstum in den Märkten Europas, des Nahen Ostens und Afrikas (EMEA) und hat im Vorjahresvergleich bis Oktober 2022 einen Zuwachs von 97 % bei den Sendungen erreicht. Die Zahl der Kunden, die ihre Sendungen mithilfe von FourKites im Raum EMEA verfolgen, stieg im gleichen Zeitraum um 40 %, und ebenfalls im gleichen Zeitraum wuchs die Zahl der Spediteure, die ihre Sendungen verfolgen, um 50 %.

Über FourKites

Die führende Plattform für Lieferkettentransparenz FourKites® erweitert die Transparenz über den Transport hinaus auf Höfe, Lagerhäuser, Geschäfte und darüber hinaus. FourKites verfolgt täglich mehr als 3 Millionen Sendungen auf der Straße, Schiene, im Seeverkehr, in der Luft, als Paket und auf der letzten Meile und erreicht mehr als 210 Länder und Gebiete. FourKites kombiniert Echtzeitdaten und leistungsstarkes maschinelles Lernen, um Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer gesamten Lieferketten zu unterstützen. Mehr als 1.200 der weltweit bekanntesten Marken - darunter 9 der Top-10-CPG- und 18 der Top-20-Nahrungsmittel- und Getränkehersteller - vertrauen FourKites, um ihr Geschäft zu transformieren und agilere, effizientere und nachhaltigere Lieferketten zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.fourkites.com/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221109005132/de/

Contacts

Scott Johnston
European PR Director bei FourKites
+31 62 147 8442
scott.johnston@fourkites.com