Deutsche Märkte öffnen in 34 Minuten

Forescout schließt sich der Joint Cyber Defense Collaborative der CISA an

Forescout stellt Fachwissen über industrielle Steuerungssysteme für die kürzlich erweiterte JCDC zur Verfügung

SAN JOSE, Kalifornien (USA), August 10, 2022--(BUSINESS WIRE)--Forescout Technologies Inc., der weltweit führende Anbieter von automatisierter Cybersicherheit, hat heute mitgeteilt, dass das Unternehmen der Joint Cyber Defense Collaborative (JCDC) beigetreten ist, um den Fokus der US-Regierung auf die Cybersicherheit und Widerstandsfähigkeit ihrer industriellen Steuerungs- und Betriebssysteme (Industrial Control Systems, ICS / Operational Technology, OT) weiter zu unterstützen. Die JCDC wurde von der Agentur für Cybersicherheit und Infrastruktursicherheit (CISA) ins Leben gerufen und bringt Cyberverteidiger zusammen, um kritisches Denken und Planung gegen Cyberangriffe möglich zu machen.

„Es ist eine Ehre, in die neu erweiterte JCDC für ICS aufgenommen zu werden, um die Führungsrolle und das fundierte Fachwissen von Forescout im Bereich ICS/OT-Sicherheit weiterzugeben", so Tim Jones, Vorstand des Bereichs Systemtechnik bei Forescout für die US-Bundesregierung. „Da ich schon seit Jahren direkt mit der CISA zusammenarbeite, weiß ich, dass diese Art der Zusammenarbeit zwischen Branchenführern im Bereich Cybersicherheit genau das ist, was unsere Nation braucht, um sich vor Cyberangriffen zu schützen, die kritische Infrastruktursysteme bedrohen, von denen unser Alltag abhängt."

Die Cybersicherheitslösungen von Forescout werden von vielen der größten Versorgungsunternehmen, Regierungen und anderen Anbietern kritischer Infrastrukturen auf der Welt eingesetzt. Forescout setzt sich dafür ein, die Cybersicherheit der kritischen Infrastrukturen mit speziellen OT-Lösungen und durch die OT-spezifische Forschung der Vedere Labs von Forescout zu verbessern, die allein letzten Monat über 50 OT-Schwachstellen aufgedeckt hat. Forescout ist außerdem ein Gründungsmitglied der OT Cyber Coalition, deren wichtigstes Ziel es ist, die Widerstandsfähigkeit der kritischen Infrastruktur unserer Nation zu verbessern.

Die JCDC für ICS wird sich auf die bestehende Plattform der JCDC stützen, indem sie das Wissen, die Sichtbarkeit und die Fähigkeiten der ICS-Gemeinschaft dazu nutzt, den Schutz und die Verteidigung von Steuerungssystemen zu verbessern, die US-Regierung über die ICS/OT-Cybersicherheit zu informieren und zur operativen Fusion zwischen privaten und öffentlichen Partnern im ICS/OT-Bereich in Echtzeit beizutragen. Weitere Informationen über die Arbeit der CISA mit der ICS-Gemeinschaft erhalten Sie unter www.cisa.gov/ics.

Über Forescout

Forescout Technologies, Inc., bietet Automatisierung im Bereich Cybersicherheit für das gesamte digitale Umfeld und sorgt für eine kontinuierliche Ausrichtung des Sicherheitsrahmens der Kunden an ihren digitalen Gegebenheiten, einschließlich aller Arten von Assets: IT, IoT, OT, IoMT und Cloud-Umgebungen. Die Forescout Continuum Platform sorgt für vollständige Transparenz bei Assets, fortlaufende Compliance, Netzwerksegmentierung und eine solide Grundlage für Zero Trust. Seit mehr als 20 Jahren setzen Fortune-100-Organisationen und Regierungsbehörden auf Forescout, wenn es um skalierbare, automatisierte Cybersicherheit geht. Forescout rüstet seine Kunden mit datengestützten Informationen aus, um Risiken präzise zu erkennen und Cyberbedrohungen schnell zu bekämpfen, ohne dass es zu einer Beeinträchtigung wichtiger Unternehmensressourcen kommt. www.forescout.com

Cyberrisiken gemeinsam managen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220809005820/de/

Contacts

Rebecca Cradick
PR-Leiterin
rebecca.cradick@forescout.com