Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 49 Minute

Fluor legt neue strategische Prioritäten und Ziele zur Unterstützung des Aufbaus einer besseren Zukunft offen

·Lesedauer: 3 Min.

Die Fluor Corporation (NYSE: FLR) legte heute bei ihrem „Aufbau einer besseren Zukunft" genannten Strategietag 2021 ihre neue Strategie dafür offen, das eindeutig führende Unternehmen für sachkundige und technische Lösungen zu werden.

„Seit meiner Ernennung als Geschäftsführer von Fluors war es für mich erstrangig, eng mit dem Vorstand und dem Managementteam zusammenzuarbeiten, um eine Strategie zu entwickeln, welche auf die Mega-Trends eingeht, die beeinflussen, wie wir Geschäfte betreiben", sagte David Constable, Chief Executive Officer. „Mit ihrer Schwerpunktlegung auf nachhaltige Ergebnisse und die Schaffung von Shareholder Value, nutzt unsere neue Strategie unser Weltklasse-Know-how und belohnt Fluor für den Wert, den wir schöpfen und verbessert zugleich unsere finanzielle Position und schafft eine zwecktaugliche Organisation."

Bei der Strategietagveranstaltung (Strategy Day) skizzierte Fluors Führungsteam die vier strategischen Prioritäten zur Förderung der Wertschöpfung:

Das Wachstum über das gesamte Portfolio von Fluor vorantreiben – Zum Jahr 2023 erwartet Fluor, dass 70 Prozent des Ertrags aus nicht-traditionellen Öl- und Gassegmenten stammen werden.

Sich um Vertragschließungen mit fairen und ausgewogenen Bedingungen bemühen – Fluor wird die Qualität ihres Auftragbestands verbessern, indem die Korporation sich nur um Arbeiten mit fairen und ausgewogenen Bedingungen bemüht und diese ausführt. Fluors Auftragsbestand wird zum Jahr 2024 zu mehr als 75 Prozent erstattungsfähig sein, was ehemaligen Normen nahe kommt.

Finanzielle Disziplin stärken – Zum Jahr 2024 plant Fluor, den Korridor des Verhältnisses von Schulden zur Anlageintensität auf 20 bis 40 Prozent zu senken und aufrechtzuerhalten, mehr als 20 Prozent Rendite auf investiertes Kapital zu erwirtschaften, Investment Grade Credit Ratings zu sichern und erstklassige Quartalsrendite für Aktionäre zu erzielen. Fluor strebt für 2024 Gewinne pro Aktie im Bereich von 3,00 bis 3,50 USD an.

Eine sinnvolle Hochleistungskultur fördern – Fluor engagiert sich dafür, den Anteil von Frauen und die Diversität in Führungsrollen zu erhöhen und eine positive und inklusive Kultur zu schaffen, die starke individuelle und kollektive Leistungen fördern kann. Zudem hat sich das Unternehmen selbst dazu verpflichtet, zum Ende des Jahres 2023 Null direkte und indirekte (Scopes 1 und 2) CO2-Äquivalent-Emissionen zu erreichen.

Fluors neue strategische Prioritäten bauen auf der bereits früher angekündigten Neuausrichtung ihrer Operationen auf drei neue Geschäftssegmente auf: Urbane Lösungen, Missionslösungen und Energielösungen. Die aktualisierte organisatorische und Hierarchiestruktur sorgt dafür, dass sich Fluors Geschäft den erkannten Wachstumsmärkten anpasst und wird im ersten Quartal 2021 eingeführt werden.

Webcast-Wiederholung

Um die Aufzeichnung der heutigen Veranstaltung des virtuellen Strategietages und die Präsentationsmaterialen erneut abzurufen, besuchen Sie bitte die Website investor.fluor.com.

Über die Fluor Corporation

Die Fluor Corporation (NYSE: FLR) konstruiert eine bessere Zukunft, indem sie Weltklasse-Know-how einsetzt, um die größten Herausforderungen für ihre Kunden zu lösen. Fluors 45.000 Mitarbeiter bieten sachkundige und technische Lösungen, die Kunden in aller Welt sichere, gut umgesetzte und kapitaleffiziente Projekte bereitstellen. Fluor ist bei den Fortune 500-Unternehmen auf Rang 181 eingestuft. Der Hauptsitz von Flour befindet sich in Irving, Texas, und das Unternehmen bietet schon seit mehr als 100 Jahren Ingenieur-, Beschaffungs- und Baudienstleistungen. Weitere Informationen finden Sie auf www.fluor.com oder folgen Sie Fluor auf Twitter, LinkedIn, Facebook und YouTube.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

#corp

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210129005149/de/

Contacts

Brian Mershon
Pressearbeit
+1 469 398 7621

Jason Landkamer
Anlegerbeziehungen
+1 469 398 7222