Blogs auf Yahoo Finanzen:

Flughafen Zürich halten

Zürich (www.aktiencheck.de) - Jean Philippe Bertschy, Analyst von Vontobel Research, stuft die Aktie von Flughafen Zürich (ISIN CH0010567961/ WKN 864151) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" weiterhin mit dem Votum "hold" ein.

Das Passagierwachstum sei im Dezember um -0,8% zurückgegangen. Demgegenüber sei das Wachstum im Vorjahr stärker gewesen (Dez. 11 +4,2%). Der Anstieg von +1,9% seit Jahresbeginn enttäusche, das er sich am unteren Ende der vor Kurzem revidierten Prognose von etwa 2% bewege. Im Dezember sei die Anzahl lokaler Passagiere um 0,2% und die der Transferpassagiere um 2,0% zurückgegangen, denen beiden schwierige Vergleichswerte gegenübergestanden hätten (4,2% bzw. 4,6%).

Die Gewerbeaktivitäten seien mit +7,7% weiter im starken Aufwärtstrend: Der Bereich Airside habe zweistellige Wachstumszahlen beigetragen (+10,6%), habe aber einfache Vergleichswerte gehabt (0% im Dez. 11). Landside habe um 4,4% zugelegt (vs. -8,0% im Dez. 11). Der Gewerbeumsatz sei in GJ 12 um 7,9% verglichen mit -6,5% im Vorjahr gestiegen. Dieses positive Ergebnis, das sich nach Erachten der Analysten in GJ 13 fortsetzen werde, gleiche das schwächer als erwartete Passagierwachstum teilweise aus.

Aufgrund der niedriger als erwarteten Passagierzahlen würden die Analysten ihre EPS-Prognosen für das GJ 12 um -2,7%, das GJ 13 um -3,0% und das GJ 14 um -2,9% senken.

Den nächsten Kursimpuls dürften die Januarstatistiken am 12.02. (=) liefern. Die Analysten würden solide Passagierzahlen erwarten, da die Vergleichsbasis (+1,3% im Jan. 12) recht einfach sei. Auf der Gewerbeseite sei die Vergleichsbasis schwieriger (+3% im Jan. 12, angetrieben von +10,7% aus dem Airside-Bereich). Die Ergebnisse des GJ 12 am 20.03. (=) dürften auch von Bedeutung sein.

Die Dezemberzahlen seien leicht unterhalb der Erwartungen gewesen, weshalb die Analysten ihre Prognosen überarbeitet hätten. Insgesamt bleibe ihre Anlagebeurteilung unverändert: Längerfristig grundsolide Anlagebeurteilung mit 2 bis 3% Passagierwachstum (ca. 2x BIP-Wachstum bei lokalen Passagieren) und erhöhter Rentabilität dank des überproportionalen Wachstums bei den gewerblichen Aktivitäten.

Die Analysten von Vontobel Research bewerten die Flughafen Zürich-Aktie nach wie vor mit "hold". Das Kursziel werde bei CHF 380 gesehen. (Analyse vom 15.01.2013) (15.01.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt dpa - Mi., 23. Apr 2014 14:16 MESZ
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt

    In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug stammen könnte. Die Transportsicherheitsbehörde ATSB sowie der Flugzeughersteller Boeing untersuchten anhand von Fotos, ob es sich um Teile von Flug MH370 handelt.

  • Magine bringt deutsche TV-Programme ins Internet
    Magine bringt deutsche TV-Programme ins Internet

    Die schwedische Firma Magine setzt zusammen mit den Fernsehsendern zu einer Revolution auf dem deutschen TV-Markt an. Magine verbreitet die wichtigsten TV-Programme kostenlos über das Internet.

  • Apple-Chef bittet um Geduld für das nächste «große Ding»
    Apple-Chef bittet um Geduld für das nächste «große Ding»

    Wer von Apple ganze neue Produkte wie eine Computer-Uhr oder einen massiven Vorstoß ins Fernsehgeschäft erwartet, wird sich vorerst weiter gedulden müssen.

  • Verwirrspiel um Babykauf: Kunden und Vermittler waren Reporter
    Verwirrspiel um Babykauf: Kunden und Vermittler waren Reporter

    Kann man in Bulgarien ein Baby kaufen? Bei der Klärung dieser Frage sind zwei Teams verdeckter Reporter aufeinandergetroffen - als angebliche Kunden und als angebliche Verkäufer.

  • Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an
    Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an dpa - Mi., 23. Apr 2014 17:37 MESZ
    Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an

    Der Flughafen Lübeck hat Insolvenz angemeldet. Es sei ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet worden, sagte eine Sprecherin des Amtsgericht Lübeck am Mittwoch.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »