Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.298,96
    +46,10 (+0,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.539,27
    +22,17 (+0,63%)
     
  • Dow Jones 30

    30.218,26
    +248,74 (+0,83%)
     
  • Gold

    1.842,00
    +0,90 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,2127
    -0,0022 (-0,18%)
     
  • BTC-EUR

    15.759,21
    +43,44 (+0,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    365,19
    -14,05 (-3,71%)
     
  • Öl (Brent)

    46,09
    +0,45 (+0,99%)
     
  • MDAX

    29.517,75
    +230,57 (+0,79%)
     
  • TecDAX

    3.117,66
    +32,33 (+1,05%)
     
  • SDAX

    13.969,70
    +127,08 (+0,92%)
     
  • Nikkei 225

    26.751,24
    -58,13 (-0,22%)
     
  • FTSE 100

    6.550,23
    +59,96 (+0,92%)
     
  • CAC 40

    5.609,15
    +34,79 (+0,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.464,23
    +87,05 (+0,70%)
     

Flughafen Tegel: TXL: Das magische Sechseck und seine Vorbilder in der Natur

·Lesedauer: 1 Min.

Berlin. Mit der Schließung des Flughafens Tegel verliert auch das markante Terminal-Gebäude seine Funktion. Das berühmte Sechseck bot nicht nur für Fluggäste die Gelegenheit, praktisch bis fast zum Einstieg in das Flugzeug vorfahren zu können, es verkürzte den Wartenden auch die Zeit, in dem man immer im Kreis herum laufen konnte.

Das Sechseck stellt trotz seiner mehrfach bescheinigten Praktikabilität fast ein Unikum dar – denn es gibt auf der Welt kaum sechseckige Gebäude, was sich Architekturhistoriker gar nicht so recht erklären können. In der Natur gibt es zahlreiche Vorbilder dafür. Bienenwaben sind sechseckig und fügen sich so in einem Bienenstock zu einem stabilen Gesamtkunstwerk zusammen, das in alle Richtungen erweitert werden kann.

Viele Moleküle und Kristalle sind sechseckig

Diese Eigenschaft nutzen auch viele Moleküle, die sich in kleinen, aber unendlich vielen Sechsecken zusammenschließen können. Auch Kristalle sind sehr häufig in Sechsecken organisiert, ohne dass Wissenschaftler genau erklären können, warum das so ist.

„Magische Sechsecke“ sind gleich in zwei unterschiedlichen Disziplinen bekannt. In der Mathematik üben sie einen ewigen Zauber auf Zahlen-Interessierte aus. Dabei handelt es sich um eine sechseckige Anordnung von Zahlen, bei der die Summen aller Reihen in den drei Richtungen jeweils den gleichen Wert ergeben. Die identische Summe jeder Reihe wird „magische Zahl“ genannt.

Flughafen Tegel - mehr zum Thema:

Lesen Sie hier weiter!