Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.748,18
    +213,62 (+1,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.043,02
    +66,89 (+1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    40.174,31
    +420,56 (+1,06%)
     
  • Gold

    2.420,20
    -1,70 (-0,07%)
     
  • EUR/USD

    1,0909
    +0,0039 (+0,36%)
     
  • Bitcoin EUR

    53.612,88
    +559,70 (+1,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.215,76
    +17,19 (+1,43%)
     
  • Öl (Brent)

    82,15
    -0,47 (-0,57%)
     
  • MDAX

    25.904,22
    +156,03 (+0,61%)
     
  • TecDAX

    3.408,93
    +14,12 (+0,42%)
     
  • SDAX

    14.684,96
    +17,14 (+0,12%)
     
  • Nikkei 225

    41.190,68
    -1.033,34 (-2,45%)
     
  • FTSE 100

    8.252,91
    +29,57 (+0,36%)
     
  • CAC 40

    7.724,32
    +97,19 (+1,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.539,69
    +256,28 (+1,40%)
     

Fiona Erdmann: Zwischen Dubai und Dithmarschen

picture alliance / AAPimages / Lueders | AAPimages / Lueders

Dass Fiona Erdmann (34) sich in Dubai wohlfühlt, merkt man ihren Postings auf Instagram an. Das Model scheint sich in seiner Wahlheimat am Golf so richtig eingelebt zu haben, teilt regelmäßig Updates vom Leben unter heißer Sonne.

Eine Alternative zu Dubai

Doch jetzt schmiedet die Influencerin große Pläne. Denn sie will ihren beiden Kindern Leo und Neyla, die sie gemeinsam mit ihrem Partner Moe erzieht, eine Alternative zum Leben in der Wüstenmetropole zeigen und ihnen das Deutschland näher bringen, in dem sie aufgewachsen ist. "Deshalb haben wir für uns entschieden, dass wir in meiner Heimat eine Immobilie kaufen möchten – damit wir einen Ort in Deutschland haben, an dem wir mindestens einmal im Jahr für mehrere Wochen zurückkehren können." Fiona und ihre Familie zieht es nach Dithmarschen an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. "Ich würde es von mir unverantwortlich finden, wenn ich meinen Kindern das Leben in Deutschland nicht alternativ zu dem Leben in Dubai anbieten würde."

Fiona Erdmann ist realistisch

WERBUNG

Ein weiterer Grund für Fiona Erdmanns Wunsch, wieder mehr Zeit in Deutschland verbringen zu wollen, ist die sauberere Umwelt an der Nordsee. "Dubai ist bei der weltweiten Luftverschmutzung leider ganz vorne mit dabei. Meine Kinder haben öfter mit Husten zu kämpfen, da mache ich mir manchmal Sorgen um ihre Gesundheit." Dass ihre Wahlheimat nicht perfekt ist, leugnet die Influencerin im Gegensatz zu vielen anderen Dubai-Fans nicht: "Man kann halt nicht alles haben." Sie weiß aber auch: "In Dubai haben sie eben auch ganz viele andere Vorteile in Bezug auf Lebensqualität, Bildung und Sicherheit."

Und es gibt Momente, die sie auch in Dubai besonders emotional werden lassen, wie am Dienstagabend (29. August). "Die Kinder plantschen und spielen in ihrem eigenen Spielplatz, dazu geht gerade die Sonne unter und das Licht ist auch phänomenal. Einfach wunderschön hier. Da könnte ich schon fast weinen", schrieb sie in ihrer Instagram Story. "Ich bin so dankbar für alles, was ich hier habe…genau das Leben, was ich mir immer vorgestellt habe." Wie Fiona Erdmanns Vergleich mit Norddeutschland ausfällt, wird sich da zeigen.

Bild: picture alliance / AAPimages / Lueders | AAPimages / Lueders