Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 43 Minute
  • Nikkei 225

    39.595,87
    -3,13 (-0,01%)
     
  • Dow Jones 30

    40.415,44
    +127,91 (+0,32%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.396,64
    -883,97 (-1,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.377,56
    -27,78 (-1,98%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.007,57
    +280,63 (+1,58%)
     
  • S&P 500

    5.564,41
    +59,41 (+1,08%)
     

Finanzierungskosten belasten Grand City Properties

LUXEMBURG (dpa-AFX) -Die Aroundtown-Tochter LU1673108939 Grand City Properties LU0775917882 hat im ersten Quartal die höheren Finanzierungskosten zu spüren bekommen. Das operative Ergebnis (FFO 1) ging im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um drei Prozent auf 46,96 Millionen Euro zurück, wie der SDax-Konzern am Mittwoch in Luxemburg mitteilte. Unter dem Strich machte der Immobilienkonzern wegen einer geringeren Bewertung seiner Immobilien einen Verlust von knapp 12 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum hatte Grand City Properties noch einen Gewinn von 46,5 Millionen Euro ausgewiesen. Die Mieterlöse stiegen hingegen in den ersten drei Monaten um vier Prozent auf knapp 101,4 Millionen Euro. Die Ziele für das laufende Jahr bestätigte das Management um Unternehmenschef Refael Zamir.