Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.700,26
    -35,44 (-0,06%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.404,86
    -13,02 (-0,92%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

Fielmann erweitert US-Geschäft mit Übernahme von Shopko Optical

HAMBURG/GREEN BAY (dpa-AFX) -Die Optikerkette Fielmann DE0005772206 steht vor der Übernahme von Shopko Optical. Fielmann habe eine Vereinbarung zum Erwerb des augenoptischen US-Einzelhandelsunternehmens abgeschlossen, teilte das im SDax DE0009653386 notierte Unternehmen am Montag in Hamburg mit. Demnach werde Shopko mit rund 290 Millionen US-Dollar (270 Mio Euro) bewertet. Die Übernahme soll voraussichtlich im dritten Quartal des laufenden Jahres abgeschlossen sein, behördliche Genehmigungen stehen noch aus.

Laut Fielmann betreibt Shopko in 13 US-Bundesstaaten mehr als 140 Geschäfte, die in das eigene Vertriebsnetz integriert werden sollen. Die Hamburger hatten zuletzt mehrfach das Wachstumspotenzial in den USA hervorgehoben, Ende April sprach Konzernchef Marc Fielmann vom mit Abstand größten Markt der Welt. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Konzern sein US-Geschäft mit mehreren Übernahmen ausgebaut.