Deutsche Märkte geschlossen

FEELM Max erhält Preise für Innovation und Nachhaltigkeit bei UKVIA

LONDON, November 21, 2022--(BUSINESS WIRE)--FEELM, das Flaggschiff der Zerstäubungstechnologie von SMOORE – dem weltgrößten Vape-Hersteller – hat beim UKVIA Industry Forum Preise für die beste Innovation in der Vaping-Branche und für nachhaltiges Vaping gewonnen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221121005488/de/

FEELM won the UKVIA Best Innovation Award. (Photo: Business Wire)

UKVIA zählt zu den weltweit einflussreichsten Handelsverbänden für den Vaping-Sektor. Zudem gehört er zu den renommiertesten Industrieverbänden in Europa. Erstmals seit seiner Gründung im Jahr 2016 organisierte der Verband einen Wettbewerb zur Preisverleihung. Der Wettbewerb umfasst drei Phasen: Onlinebewerbung, Publikumsbewertung und Expertenbewertung. FEELM Max sicherte sich den Sieg nach Bewertungsrunden mit mehr als 300 Teilnehmern und 10 Experten.

„Best Innovation in the Vaping Industry"

Der Preis für die beste Innovation der Vaping-Branche würdigt den wichtigen Beitrag von FEELM zur Vaping-Innovation, insbesondere durch die weltweit erste Einwegpod-Lösung FEELM Max mit Keramikspule.

FEELM Max hat eine Reihe von bahnbrechenden Innovationen auf den Markt gebracht, die unter anderem Vorteile wie mehr Inhalationen bei gleichem Flüssigkeitsvolumen im Vergleich zu anderen Spulentechnologien bieten. Obwohl FEELM Max die gleiche Menge an E-Liquid erhitzt wie herkömmliche Geräte, erhöht sich die Zahl der Inhalationen um mehr als 25 %. FEELM Max bietet eine Geschmackskonsistenz von über 95 % sowie einen harmonischeren Dampf. Dank der Constant Output Control und unserer patentierten Flavour-Lock-Technologie kommt es zu keinem Trockenbrennen. FEELM Max verbessert nicht nur das Vaping-Erlebnis, sondern übertrifft auch andere Einwegprodukte bei der Minderung von Gesundheitsschäden um fast 50 %.

Um den Weg der Innovation fortzusetzen, hat FEELM das erste PMTA-Testlabor in China eröffnet, das die bereits bestehenden weltweit 14 Labors ergänzt, um unsere Kunden bei der Einhaltung der strengen Branchenvorschriften unterstützt. Mit diesem Schritt wollen wir unsere Entschlossenheit bekräftigen, Innovationen mithilfe von Technologien voranzutreiben und den Verbrauchern weiterhin Produkte von hoher Qualität anzubieten.

Der Sustainable Vaping Award

Mit dem Sustainable Vaping Award wurde FEELM für seine überragenden Leistungen in drei wichtigen Bereichen ausgezeichnet: die Entwicklung nachhaltiger, richtungsweisender Technologien und Produkte, verantwortungsbewusstes Marketing und die Unterstützung einer grüneren Zukunft.

FEELM ist es zu verdanken, dass 2019 das weltweit erste umweltfreundliche elektronische Einweg-Zerstäubungsgerät entwickelt wurde. Im Jahr 2022 wurde der weltweit erste Einweg-Pod mit Keramikspule „FEELM Max" entwickelt und die darauf aufbauende Produktreihe „FEELM GREEN" auf den Markt gebracht. Diese Serie ist die wichtigste Umweltschutzlösung von FEELM Max. Seine neueste „Product is Packaging"-Reihe wurde auf der führenden europäischen Messe für elektronische Zerstäubungstechnologien vorgestellt und erregte große Aufmerksamkeit in der Branche. Ferner hat FEELM in diesem Jahr ein umweltfreundliches nikotinfreies E-Zerstäubungsgerät entwickelt.

FEELM erhielt auch Anerkennung für seine Anstrengungen, den Zugang zu Informationen über die Website und die Social-Media-Plattformen der Marke für Personen einzuschränken, die das gesetzliche Mindestalter für die Nutzung von Vaping-Produkten noch nicht erreicht haben, und das Kundenerlebnis über regelmäßige Umfragen zur Kundenzufriedenheit kontinuierlich zu verbessern.

FEELM hat seinen Beitritt zum Carbon Disclosure Project (CDP) bekannt gegeben und sich dazu verpflichtet, bis 2050 kohlenstoffneutral zu werden. Die automatisierte Fabrik hat ein Energiemanagementsystem implementiert, um die Kohlenstoffemissionen zu reduzieren und gleichzeitig die Energieeffizienz zu erhöhen.

Die Auszeichnung bedeutet auch eine Anerkennung für die Senkung der Kohlenstoffemissionen von FEELM um über 500 Tonnen in den vergangenen sechs Monaten sowie für das Ziel, die Treibhausgasemissionen zu senken und bis 2050 Kohlenstoffneutralität nach Scope 1 und Scope 2 zu erreichen. Dieses Ziel will das Unternehmen erreichen, indem es die Energieeffizienz optimiert und bis 2030 den Anteil der erneuerbaren Energien am Gesamtverbrauch auf 30 % erhöht. Zu diesem Zweck hat FEELM ein professionelles Team zur Überprüfung der Kohlenstoffneutralität sowie interne Ressourcen zur Überwachung der Fortschritte bei der Senkung des Kohlenstoffverbrauchs eingesetzt. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine Partnerschaft mit einem externen Reinigungsunternehmen geschlossen, um ungefährliche Abfälle für das Recycling zu sammeln. Auf diese Weise konnten Kunden im Jahr 2020 rund 100 Tonnen Einwegplastik vermeiden – dies entspricht 4 Millionen Plastikflaschen – und im Jahr 2021 den Wasserverbrauch gegenüber dem Vorjahr um 9,4 % senken.

Echo Liu, Director der FEELM Europe Division, kommentiert:

„Wir sind hocherfreut über diese beiden Preise und fühlen uns durch die Anerkennung durch die UKVIA geehrt."

„Eine Reihe führender Vaping-Marken setzen auf die FEELM-Technologie. Unsere Vaping-Geräte mit FEELM-Zerstäuber werden mittlerweile in mehr als 50 Länder und Regionen exportiert."

„FEELM kann seine Vision – „Atomisierung erhöht die Lebensqualität" – nur dann umsetzen, wenn es nachhaltig handelt und Werte für die Gesellschaft schafft. Jeden Tag kommen wir diesem Ziel einen Schritt näher, indem wir nachhaltige zukunftsweisende Technologien und Produkte entwickeln, verantwortungsbewusstes Marketing betreiben und uns für eine grünere Zukunft einsetzen."

Für weitere Informationen oder Anfragen von Journalisten kontaktieren Sie bitte feelm@smooretech.com.

Über FEELM:

Als Flaggschifftechnologie-Marke von SMOORE ist FEELM der weltweit führende Anbieter von geschlossenen Vape-Systemen. Basierend auf der weltweit führenden Keramikspulen-Heiztechnologie kombiniert FEELM Technologie zur authentischen Geschmacksreproduktion und innovative Elektroniktechnologie für ein ultimatives und einzigartiges Vaping-Erlebnis.

Über SMOORE:

SMOORE ist ein weltweit führender Anbieter von Vaping-Technologielösungen, einschließlich der Herstellung von Vaping-Geräten und Vaping-Komponenten für HNB-Produkte auf ODM-Basis, mit fortschrittlicher Forschungs- und Entwicklungstechnologie, starken Produktionskapazitäten, einem breit gefächerten Produktportfolio und einem vielfältigen Kundenstamm.

Laut Frost & Sullivan ist SMOORE der weltweit größte Hersteller von Vaping-Geräten in Bezug auf den Umsatz bei einem Anteil von 22,8 % am gesamten Weltmarkt im Jahr 2021. Sein Weltmarktanteil ist größer als die Summe der auf den Plätzen 2 bis 5 aufgeführten Unternehmen.

Über die UKVIA:

Die UK Vaping Industry Association (UKVIA) ist der führende Handelsverband für den Vaping-Sektor. Er unterstützt, entwickelt und fördert die 1 Mrd. Britische Pfund schwere Vaping-Industrie – den größten wachsenden Konsumgütersektor Großbritanniens. Die Vision der UKVIA ist eine Welt, in der die Gesellschaft die evidenzbasierten, lebensverändernden Vorteile von Vaping-Produkten für die öffentliche Gesundheit versteht, sodass sie ihre positiven Auswirkungen vollständig entfalten kann.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221121005488/de/

Contacts

feelm@smooretech.com