Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 29 Minuten

Fed-Chef Powell: Weitere große Zinsanhebung möglich

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank Fed könnte ihren Leitzins wohl auch ein drittes Mal um 0,75 Prozentpunkte anheben. Ein solcher Schritt sei zum nächsten regulären Zeitpunkt im September möglich, sagte der Fed-Vorsitzende Jerome Powell am Mittwoch nach der Zinssitzung in Washington. Allerdings hänge die Entscheidung darüber von der wirtschaftlichen Entwicklung bis dahin ab. Die Fed werde auch nicht zögern, einen noch größeren Schritt zu unternehmen, falls dies erforderlich sein sollte, ergänzte Powell.

Powell räumte zugleich ein, dass das hohe Straffungstempo der Federal Reserve Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum haben werde. Mit der Zeit dürfte es daher erforderlich werden, das Tempo der geldpolitischen Straffung zu reduzieren. Für kommendes Jahr, wenn die Finanzmärkte wegen Rezessionssorgen bereits Zinssenkungen einpreisten, gehe die Fed immer noch von Zinsanhebungen aus, sagte Powell.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.