Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 45 Minuten
  • Nikkei 225

    29.700,43
    +79,44 (+0,27%)
     
  • Dow Jones 30

    33.730,89
    +53,62 (+0,16%)
     
  • BTC-EUR

    52.495,62
    -724,21 (-1,36%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.366,63
    -9,15 (-0,67%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.857,84
    -138,26 (-0,99%)
     
  • S&P 500

    4.124,66
    -16,93 (-0,41%)
     

FACT, Inc. erweitert die Blockchain-Plattform um Non-Fungible Tokens (NFTs)

·Lesedauer: 6 Min.

DGAP-News: FACT, Inc. / Schlagwort(e): Miscellaneous
25.03.2021 / 12:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Toronto, Ontario--(Newsfile Corp. - Donnerstag, 25. März 2021) - FACT, Inc. (OTC Pink: FCTI) (das "Unternehmen" oder "FACT"), ein weltweit führender Anbieter von Authentifizierungstechnologie für Kunst- und Sammlerstücke, kündigte heute an, dass es mit der Entwicklung zur Integration von Non-Fungible Tokens (NFTs) in seine Blockchain-Technologieplattform begonnen hat, die es Nutzern ermöglicht, NFTs für physische Vermögenswerte zu erstellen und zu handeln.

NFTs sind digitale Token, mit denen die Echtheit und das Eigentum an einem digitalen Vermögenswert nachgewiesen werden können - von Kunst bis hin zu Musik. Während der NFT-Wahnsinn bisher auf digitale Assets beschränkt war, schafft die Forensik-Technologie von FACT die unveränderliche Verbindung, die benötigt wird, um physische Assets mit NFTs zu verbinden. Ihr patentiertes Imaging-System verknüpft jedes Asset mit einem Provenance-Datensatz innerhalb der FACT-Blockchain-Datenbank. Diese Datensätze speichern alle notwendigen Unterlagen für die nahtlose Erstellung von NFTs eines materiellen Objekts oder einer digitalen Nachbildung des Objekts mit programmierbaren Smart Contracts zur Absicherung von Transaktionen.

FACT bietet Nutzern und Sammlern die einzigartige Möglichkeit, physische Kunstwerke und Sammlerstücke über NFTs auf einer der wachsenden Anzahl von Handelsplattformen zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln

Die Nutzer legen die Bedingungen über Smart Contracts fest und FACT bettet die gesamte Dokumentation für einen optimierten Verkauf mit nahezu sofortiger Ausführung ein.

"Unsere Zielsetzung, Sammlungen zu schützen, wird von dem Wunsch geleitet, sie vertrauensvoll mit der Welt zu teilen", sagt Patricia Trompeter, die Geschäftsführerin von FACT. "NFTs bieten einen echten Nutzen für jeden Datensatz und eine noch nie dagewesene Liquidität für Sammler. Mit unserer Technologie können wir jetzt NFTs für Ihre Kunst an der Wand genauso einfach erstellen, wie wir es bei digitalen Assets gesehen haben. Wir verfügen zum Beispiel über die Technologie, um eine Verbindung zwischen dem NFT eines Warhols und dem physischen Gemälde herzustellen."

Die Serviceangebote von FACT umfassen die Erstellung des Tokens, die Smart-Contract-Integration und Dutzende von optionalen Bedingungen und Konditionen. Jeder NFT wird an die Kundenanforderungen angepasst und enthält eine Reihe komplexer Mechanismen wie Nutzungsanalysen, Lizenzgebühren und Wertsteigerungen. Im Einklang mit FACTs Zielsetzung gehören zuverlässige Unveränderlichkeitsprogramme zum Standard, um zu gewährleisten, dass die Eigenschaften, Bedingungen und der Zugriff unverändert bleiben. Weitere Maßnahmen zum Nachweis von Knappheit und Sicherheit sind z. B. eingeschränkte spezifizierte Anzeigen, begrenzte Lieferungen und Nutzungsbeschränkungen.

Frau Trompeter fügte hinzu: "Mit der wachsenden Nachfrage und den verbesserten Marktplätzen für NFTs freuen wir uns, unseren Kunden einen geschützten Zugang zu diesem Markt zu bieten und so ihre Sammlung zu erweitern. Mit Angeboten sowohl für digitale als auch für die zugrundeliegenden Sachwerte haben wir die Möglichkeit, ein ganz neues Publikum von Sammlern auf einem wirklich internationalen Markt zu erreichen."

NFTs können für die Darstellung des gesamten Vermögenswerts, von Teilen des Vermögenswerts, die als Einzelstück, Sammelset oder durch Bruchteileigentum angeboten werden können, erstellt werden. FACT plant außerdem, Maklerdienste und die Bewertung von NFTs anzubieten und den Verkauf über verschiedene Kanäle wie Online-NFT-Plattformen, Auktionshäuser und Händler zu vereinfachen. Trompeter ist überzeugt, dass NFTs "neue Möglichkeiten eröffnen, den Kunst- und Sammlermarkt zu erweitern und für Sammler den Wert zu steigern."

INFORMATIONEN ÜBER FACT INC.

FACT, Inc. (Forensic Asset Certification Technology) ist ein international tätiges Unternehmen, das die Sicherheit auf dem Kunst- und Sammlermarkt revolutioniert. FACT nutzt eine ballistische Technologie, die derzeit von globalen Justizbehörden eingesetzt wird, um Kunst und Sammlerstücke zu authentifizieren und zu analysieren. FACT bietet eine Reihe von zuverlässigen Sammlungsmanagement-Produkten, die Authentifizierung, Zustandsberichte, GPS-Tracking und Herkunftsdaten umfassen - alle sicher auf der Blockchain gespeichert und für den Verbraucher in Echtzeit zugänglich. Die FACT-Softwareanwendung ist für verschiedene Kanäle innerhalb der Kunst- und Sammlerbranche anwendbar, darunter besicherte Kredite, Versicherungen, Händler, Auktionshäuser, Bewertungsfirmen und private Sammler. Der Hauptsitz von FACT, Inc. befindet sich in Toronto, Ontario. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website www.factsecured.com.

FACT, Inc.
2 Toronto Street
Suite 231
Toronto, ON M5C 2B5
Kontakt: Patricia Trompeter
Email: patricia@factsecured.com

Zukunftsorientierte Aussagen

Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind "zukunftsorientierte Aussagen", die häufig, aber nicht immer, durch die Verwendung von Wörtern wie "kann", "könnte", "wird", "wird wahrscheinlich zu einem Ergebnis führen", "würde", "sollte", "schätzen", "planen", "projizieren", "prognostizieren", "beabsichtigen", "erwarten", "antizipieren", "glauben", "anstreben", "fortsetzen", "anstreben" oder die Verneinung solcher Begriffe oder anderer ähnlicher Ausdrücke gekennzeichnet sind. Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die zu erheblichen Abweichungen der tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften von den in diesen Aussagen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Ergebnissen führen können, einschließlich: die Abhängigkeit des Unternehmens von einem Schlüsselkunden, der einen erheblichen prozentualen Anteil des Umsatzes erwirtschaftet; die Fähigkeit des Unternehmens, geplante Finanzierungen, Akquisitionen oder Transaktionen durchzuführen, der Zeitpunkt des Abschlusses eines solchen Vorhabens, einschließlich des Risikos, dass eine Bedingung für den Abschluss nicht innerhalb des erwarteten Zeitrahmens oder überhaupt nicht erfüllt wird, oder dass der Abschluss einer geplanten Finanzierung, Akquisition oder Transaktion nicht zustande kommt, oder ob ein solches Vorhaben den Unternehmenswert steigert; die Fähigkeit des Unternehmens, den Geschäftsbetrieb fortzuführen; die Fähigkeit der Gesellschaft, Kunden zu gewinnen, zu halten und die Zahl ihrer Kunden zu erhöhen; die Fähigkeit der Gesellschaft, bestimmte finanzielle und andere Verpflichtungen einzuhalten; die erfolgreiche Umsetzung der Wachstumsstrategie der Gesellschaft; die Beziehungen des Managements zu den Interessengruppen der Branche; die Auswirkungen der weltweiten Covid-19-Pandemie; Änderungen der Wirtschaftslage; Wettbewerb; Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf die Geschäftstätigkeit der Tochterunternehmen der Gesellschaft; und andere Risiken, Ungewissheiten und Faktoren. Diese zukunftsorientierten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum dieses Dokuments, und das Unternehmen lehnt jede Verpflichtung zur Aktualisierung dieser Aussagen ab, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Das Unternehmen geht davon aus, dass alle zukunftsorientierten Aussagen unter die Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1993 fallen.

Corporate Logo

To view the source version of this press release, please visit https://www.newsfilecorp.com/release/78560

Click on, or paste the following link into your web browser,to view the associated documents http://www.newsfilecorp.com/release/78560
News Source: Newsfile


25.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

FACT, Inc.

Kanada

ISIN:

US30320K1051

EQS News ID:

1178445


Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this