Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    28.283,92
    -467,70 (-1,63%)
     
  • Dow Jones 30

    35.165,37
    +266,03 (+0,76%)
     
  • BTC-EUR

    51.575,70
    +2.475,87 (+5,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.456,64
    +27,71 (+1,94%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.791,24
    +299,59 (+1,93%)
     
  • S&P 500

    4.659,24
    +64,62 (+1,41%)
     

Facebook oder Intuitive Surgical – welche ist die bessere Wachstumsaktie?

·Lesedauer: 4 Min.

Wichtige Punkte vorab:

  • Facebooks Fokus auf Kreative, Handel und das Metaverse sollte sich in den nächsten zehn Jahren auszahlen.

  • Intuitive hat enormes Wachstumspotenzial, indem es auf zusätzliche Verfahren für seine chirurgischen Robotersysteme abzielt.

  • Beide Unternehmen dürften starkes Wachstum erzielen, aber eines davon scheint im Vorteil zu sein.

Facebook (WKN: A1JWVX) und Intuitive Surgical (WKN: 888024) sind zwei Aktien, die man nicht sehr oft zusammen erwähnt, wenn überhaupt. Sie haben praktisch nichts miteinander gemein. Facebook ist ein Social-Media-Gigant, während Intuitive der führende Hersteller von chirurgischen Robotersystemen ist.

Es gibt jedoch eine Gemeinsamkeit zwischen diesen beiden Aktien: Beide haben den Anlegern langfristig beeindruckende Gewinne beschert. Intuitive ist seit dem Börsengang der bei Weitem größere Gewinner. Auch in den letzten fünf Jahren und bis jetzt im Jahr 2021 hat Intuitive besser abgeschnitten als Facebook.

Aber welche dieser Wachstumsaktien ist jetzt die bessere Wahl? Schauen wir doch mal, wie Facebook und Intuitive im Vergleich miteinander abschneiden.

Was für Facebook spricht

Mehr als 1,9 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt nutzen Facebook täglich. Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer steigt sogar auf 2,9 Milliarden. Für Werbetreibende ist Facebook nach wie vor eine der attraktivsten Plattformen, um Verbraucher zu erreichen.

Wie kann Facebook in Zukunft ein starkes Wachstum erzielen, wenn bereits 37 % der Weltbevölkerung jeden Monat seine Produkte nutzen? Die beste Antwort ist vielleicht, sich anzusehen, worauf sich das Unternehmen am meisten konzentriert. CEO Mark Zuckerberg sagte in der Telefonkonferenz von Facebook zum dritten Quartal Anfang dieser Woche: „Unsere drei Produktprioritäten sind nach wie vor unsere Fokussierung auf Kreative, Handel und die Entwicklung der nächsten Computerplattform.“

Ein gutes Beispiel dafür, dass Facebook den Kreativen Priorität einräumt, ist die Reels-Funktion, mit der Nutzer Videos erstellen und teilen können. Reels ist auf Instagram bereits sehr beliebt, aber Facebook hat erst vor Kurzem damit begonnen, das Produkt zu monetarisieren, indem es Anzeigen in den Videos einführt. Das Unternehmen befindet sich mit der Einführung von Reels in seiner Facebook-App in einem noch früheren Stadium.

Die Handelsplattform von Facebook umfasst Marketplace und Shops. Die jüngsten Änderungen an Apples iOS-Betriebssystem machen es für Unternehmen schwieriger, Kunden im Internet zu gewinnen. Während diese Änderungen Facebook kurzfristig schaden werden, will Facebook langfristig davon profitieren. Denn Verbraucher und Unternehmen sollen auf kreative Weise zusammengebracht werden.

Die faszinierendste Wachstumschance für Facebook ist jedoch das Metaverse, das Zuckerberg als „Aufbau der nächsten Computerplattform“ bezeichnete. Das Metaverse wird eine virtuelle Welt sein, in der Nutzer miteinander interagieren können. Zuckerberg erklärte, dass Facebook bis zum Ende dieses Jahrzehnts „einer Milliarde Menschen bei der Nutzung des Metaversums helfen und Hunderte von Milliarden Dollar an digitalem Handel unterstützen“ will.

Was für Intuitive Surgical spricht

Intuitive Surgical leistete bereits Ende der 1990er-Jahre Pionierarbeit auf dem Gebiet der chirurgischen Robotersysteme. Heute sind weltweit mehr als 6.500 dieser Systeme installiert. Mehr als 9,7 Millionen Eingriffe wurden mit den Robotersystemen des Unternehmens durchgeführt.

Diese Zahlen sind zwar beeindruckend, doch Intuitive kratzt nur an der Oberfläche seiner Möglichkeiten. Das Unternehmen schätzt, dass jedes Jahr etwa 6 Millionen Eingriffe durchgeführt werden, für die seine Systeme bereits die Zulassung haben. Im Vergleich dazu wurden die Systeme von Intuitive im vergangenen Jahr bei etwa 1,2 Millionen Eingriffen verwendet.

Aber man sollte nicht glauben, dass Intuitive nur eine fünffache Wachstumschance hat. Jährlich werden rund 20 Millionen Operationen im Weichteilbereich durchgeführt. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass man dank Forschung- und Entwicklung diesen breiteren Markt in Zukunft erschließen wird.

Dabei ist zu beachten, dass es sich um aktuelle Zahlen handelt. Der demografische Wandel hin zu einer alternden Gesellschaft wird die Zahl der Eingriffe in den kommenden Jahrzehnten mit Sicherheit in die Höhe treiben.

Intuitive Surgical sieht sich natürlich einem verstärkten Wettbewerb ausgesetzt. Mehrere große und kleine Unternehmen vermarkten inzwischen ihre eigenen chirurgischen Robotersysteme. Keines von ihnen kann jedoch mit der langjährigen Erfolgsbilanz von Intuitive Surgical mithalten.

Welcher ist der bessere Wachstumswert?

Sowohl Facebook als auch Intuitive Surgical könnten auf kurze Sicht einige Turbulenzen erleben. Facebook hat mit den Nachwirkungen der Anschuldigungen eines Whistleblowers und den Auswirkungen der iOS-Änderungen von Apple zu kämpfen. Das Geschäft von Intuitive könnte immer noch negativ beeinflusst werden, wenn die COVID-19-Fälle wieder ansteigen.

Dies dürfte jedoch nur ein vorübergehender Gegenwind für beide Unternehmen sein. Ich denke, dass sowohl Facebook als auch Intuitive Surgical in den nächsten fünf bis zehn Jahren ein starkes Wachstum erzielen dürften. Doch welche Wachstumsaktie ist jetzt die bessere Wahl?

Die Marktkapitalisierung von Intuitive Surgical ist mit 124 Mrd. US-Dollar viel kleiner als die von Facebook mit mehr als 900 Mrd. US-Dollar. Intuitive hat außerdem einen glasklaren Weg Richtung Wachstum, indem es die Anzahl der mit seiner Technologie durchgeführten Verfahren erhöht.

Facebook setzt stark auf das Metaversum. Ich denke, dass sich diese Wette auszahlen wird, aber es ist wohl eine riskantere Wachstumschance als die von Intuitive.

Ich schätze und besitze beide Aktien. Doch derzeit erscheint mir Intuitive als die bessere Wahl.

Der Artikel Facebook oder Intuitive Surgical – welche ist die bessere Wachstumsaktie? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Keith Speights besitzt Aktien von Apple, Facebook und Intuitive Surgical. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Apple, Facebook und Intuitive Surgical. Dieser Artikel erschien am 28.10.2021 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.