Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.396,98
    +476,29 (+3,42%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.767,19
    +97,65 (+2,66%)
     
  • Dow Jones 30

    31.937,94
    +441,64 (+1,40%)
     
  • Gold

    1.677,70
    -20,80 (-1,22%)
     
  • EUR/USD

    1,1860
    -0,0065 (-0,5455%)
     
  • BTC-EUR

    42.921,65
    -131,33 (-0,31%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.028,97
    +4,77 (+0,47%)
     
  • Öl (Brent)

    65,69
    -0,40 (-0,61%)
     
  • MDAX

    31.338,77
    +622,26 (+2,03%)
     
  • TecDAX

    3.257,77
    +37,51 (+1,16%)
     
  • SDAX

    14.938,02
    +229,89 (+1,56%)
     
  • Nikkei 225

    28.743,25
    -121,07 (-0,42%)
     
  • FTSE 100

    6.722,30
    +91,78 (+1,38%)
     
  • CAC 40

    5.912,23
    +129,58 (+2,24%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.877,84
    -42,31 (-0,33%)
     

Fünf-Sterne-Bewegung unterstützt Regierung Draghis in Italien

·Lesedauer: 1 Min.

ROM (dpa-AFX) - In Italien hat sich die Fünf-Sterne-Bewegung in einer Abstimmung für die Unterstützung einer geplanten Regierung des Ex-Zentralbankchefs Mario Draghi entschieden. Das teilte die populistische Partei am Donnerstagabend in Rom mit. Demnach stimmten rund 59 Prozent der Mitglieder, die eine Stimme abgegeben hatten, mit Ja. Die Partei ist stärkste Kraft im Parlament. Ein Kabinett Draghis müsste nach seiner Vereidigung ein Vertrauensvotum in den beiden Parlamentskammern überstehen, um regieren zu können. Mit der Zustimmung der Sterne-Bewegung erhält der frühere Chef der Europäischen Zentralbank ein weiteres positives Signal, dass er mit einer großen Mehrheit im Parlament rechnen kann.