Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.476,43
    -32,76 (-0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.257,98
    +16,86 (+0,40%)
     
  • Dow Jones 30

    33.926,01
    -127,93 (-0,38%)
     
  • Gold

    1.877,70
    -53,10 (-2,75%)
     
  • EUR/USD

    1,0798
    -0,0113 (-1,0366%)
     
  • BTC-EUR

    21.588,91
    -203,09 (-0,93%)
     
  • CMC Crypto 200

    535,42
    -1,43 (-0,27%)
     
  • Öl (Brent)

    73,23
    -2,65 (-3,49%)
     
  • MDAX

    29.778,59
    -30,33 (-0,10%)
     
  • TecDAX

    3.338,57
    +2,59 (+0,08%)
     
  • SDAX

    13.494,83
    -5,62 (-0,04%)
     
  • Nikkei 225

    27.509,46
    +107,41 (+0,39%)
     
  • FTSE 100

    7.901,80
    +81,64 (+1,04%)
     
  • CAC 40

    7.233,94
    +67,67 (+0,94%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.006,96
    -193,86 (-1,59%)
     

Führungspersönlichkeit David Prael mit Erfahrungen in Finanz- und Betriebswirtschaft wird Chief Financial Officer von Techstars

Als eine der größten Investmentgesellschaften für Pre-Seed-Runden wird Techstars mit dieser Ergänzung der Vorstandsebene effizienter und in größerem Maßstab tätig sein

BOULDER, Colorado (USA), February 11, 2022--(BUSINESS WIRE)--Die global tätige Investmentgesellschaft Techstars, die Unternehmern in der Frühphase Zugang zu Kapital, persönliche Betreuung und maßgeschneiderte Programme bietet, begrüßt mit David Prael einen neuen Chief Financial Officer, der CEO Maëlle Gavet unterstellt sein wird. Nach den anderen Ankündigungen auf Vorstandsebene in letzter Zeit wird diese neueste Ernennung zur weiteren Strategie des Unternehmens beitragen und das programmatische Wachstum sowie die weltweite Expansion unterstützen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220210005699/de/

David Prael, Techstars Chief Financial Officer (Photo: Business Wire)

Prael ist in Chatham im US-Bundesstaat New Jersey zu Hause, verfügt über Erfahrungen im Finanz- und Betriebswirtschaftsbereich und hat unter anderem Aufgaben und Kompetenzzentren eingerichtet, die Nutzung von Drittanbietern gefördert und robuste Technologiestrategien entwickelt, um Effizienz und Skalierbarkeit im gesamten Unternehmen zu erreichen. Seine Erfahrung und sein Hintergrundwissen aus dem täglichen Finanzmanagement von fast 100 Fonds, einschließlich der komplexen Anforderungen an die Berichterstattung für Investoren und Aufsichtsbehörden, werden in seiner neuen Rolle eine wesentliche Rolle spielen, da Techstars weiter expandiert und immer mehr Unternehmen in der Frühphase in das Portfolio aufnimmt.

„David Praels langjährige Erfolgsbilanz als vertrauenswürdiger Berater in unserer Branche, gepaart mit seiner großen Erfahrung mit schnell wachsenden, vielschichtigen Organisationen, wird unseren Investoren, Unternehmern und Techstars langfristig zugutekommen", sagte Maëlle Gavet, Chief Executive Officer von Techstars. „Im Laufe seiner Karriere hat er mit seiner Fähigkeit, komplexe Finanzfragen mit innovativen Ansätzen zu bewältigen, hervorragende Ergebnisse erzielt und genießt in der Investment-Community hohes Ansehen."

Aufbauend auf seinen Erfahrungen bei der Entwicklung von Transformationsstrategien für andere Unternehmen wird Prael die Aufgabe übernehmen, eine robuste, effiziente und skalierbare Infrastruktur und Systeme zu identifizieren und gleichzeitig eine erstklassige Finanzorganisation zu entwickeln, um die ehrgeizigen Wachstumsziele von Techstars zu unterstützen.

Prael war die letzten 15 Jahre bei der Fortress Investment Group tätig, zuletzt als Chief Financial Officer und Chief Administrative Officer für das Kredit- und Immobiliengeschäft. Davor hat er die Teams für Finanzplanung und -analyse sowie Corporate Operations aufgebaut und geleitet. Er war auch maßgeblich an der Börseneinführung des Unternehmens beteiligt. Vor Fortress arbeitete er in verschiedenen Funktionen für IBM. Prael hat einen Bachelor of Science in Finanzwesen und internationaler Wirtschaft von der Pennsylvania State University und spricht fließend Spanisch.

Über Techstars

Das weltweite Netzwerk von Techstars verhilft Unternehmern zum Erfolg. Techstars wurde 2006 gegründet und begann mit drei einfachen Ideen: Unternehmer schaffen eine bessere Zukunft für alle, Zusammenarbeit treibt Innovationen voran, und großartige Ideen können von überall herkommen. Jetzt haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, jeden Menschen auf der Erde in die Lage zu versetzen, zum Erfolg von Unternehmern beizutragen und davon zu profitieren. Zusätzlich zum Betrieb von Accelerator-Programmen und Risikokapitalfonds tun wir dies, indem wir Start-ups, Investoren, Unternehmen und Städte miteinander verbinden, um beim Aufbau blühender Start-up-Gemeinschaften zu helfen. Techstars hat in mehr als 2800 Unternehmen mit einem gemeinsamen Börsenwert von insgesamt mehr als 195 Mrd. USD investiert. www.techstars.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220210005699/de/

Contacts

Jennifer Pakradooni
jennifer.pakradooni@techstars.com