Deutsche Märkte geschlossen

Führender brasilianischer Spezialist für Informationssicherheit Kryptus erweitert Aktivitäten in Region EMEA

 Die Eröffnung eines Unternehmens in der Schweiz und die Einstellung von Thierry Martin als geschäftsführenden Gesellschafter, der die Aktivitäten der Region leitet, sind die Höhepunkte.

In dem Bestreben, seine Präsenz zu konsolidieren und neue Geschäfte in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) zu entwickeln, kündigt das brasilianische Unternehmen Kryptus, das auf Kryptographie und Informationssicherheit spezialisiert ist, die Ausweitung seiner internationalen Aktivitäten mit der Eröffnung einer neuen Unternehmenseinheit in der Schweiz an. Die Initiative konzentriert sich darauf, technische Unterstützung in der Region anzubieten, den Markt und die regionalen Vertriebspartner zu entwickeln und auf lokale Anforderungen zu reagieren. Dazu gehört auch die Ankündigung von Thierry Martin als neuen Direktor für EMEA und Leiter der Schweizer Niederlassung.

Mit einem starken Cybersicherheitshintergrund ist Martin ein Ingenieur, der mehrere verschiedene Technologieunternehmen in Europa und Brasilien geleitet hat. Ferner war er 2016 und 2017 auch Mitglied des Vorstands von Kryptus.

Kryptus bietet derzeit Lösungen für Finanzinstitute, Privatunternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt an und möchte durch diese Expansion mehr Kunden mit seinem wettbewerbsfähigen und einzigartigen Produktportfolio erreichen. Zu den Angeboten gehören kNET, sein hochleistungsfähiges HSM mit unknackbarer Verschlüsselung, und Commguard, seine flexible Linie an Link-Verschlüsselern.

„Kryptus kann erstklassige, vertrauenswürdige und sichere Kryptographie-Lösungen für kritische Anwendungen liefern. Unsere Präsenz in der Region ermöglicht die Optimierung von Dienstleistungen für maßgeschneiderte oder kundenspezifisch entwickelte Produkte, die in der Region EMEA einen starken Wertbeitrag leisten", sagt Thierry Martin.

Laut Roberto Gallo, Gründer und CEO von Kryptus, stärkt die Expansion in die Region EMEA die Position des Unternehmens als strategischer Anbieter von Cyber-Verteidigung für Regierungen und Unternehmen. „Kryptus kann nun sein Technologieangebot auf der Grundlage einschlägiger Zertifizierungen und hoher Leistung auf Europa, den Nahen Osten und Afrika ausweiten", betont er.

Kryptus mit Hauptsitz in Campinas wurde 2003 gegründet und zählt Unternehmen wie BSH (eine Tochtergesellschaft der BOSCH GmbH), Claro Brasil (America Móvil Group), Certisign (exklusiver Verisign-Partner in Brasilien), Iron Mountain, iFood und Embraer zu seinen Kunden. Kryptus wurde vom brasilianischen Verteidigungsrat der Status eines Unternehmens für strategische Verteidigung (EED) zuerkannt. Als aus einem neutralen Land stammender Lieferant konnte das Unternehmen das Vertrauen mehrerer Regierungsbehörden zum Schutz ihrer Souveränität gewinnen. Zu diesen Kunden mit den höchsten Sicherheitsanforderungen, die Kryptus mit Lösungen auf Regierungsebene beliefert hat, gehören die peruanische Marine, die kolumbianische Armee sowie Armee, Luftwaffe, Marine, Nachrichtendienst, Außenministerium und Oberstes Wahlgericht Brasiliens, und mehrere andere Regierungen.

Über Thierry Martin

Thierry Martin wurde in der Schweiz geboren, wo er Elektronik und Informatik studierte. Er verfügt über Berufserfahrung in verschiedenen Technologiebereichen, darunter Digital-TV, Cyber-Sicherheit, Elektronik und Telekommunikation. Im Laufe seiner Karriere hat er in der Schweiz, in Spanien, Grossbritannien und Brasilien gelebt und gearbeitet sowie intensiv mit den USA und Asien zusammengearbeitet. Er hatte Führungspositionen bei Unternehmen wie Nagra, Kudelski Security, Selectron Systems AG und Mouvent AG inne.

Über Kryptus

Kryptus ist ein Anbieter von Lösungen im Bereich der Informationssicherheit. Mit einer 17-jährigen Geschichte und dem Hauptsitz in Campinas (São Paulo) ist Kryptus SA ein unabhängiges brasilianisches Unternehmen, das in den letzten 10 Jahren beständig gewachsen ist und sich auf langfristige Maßnahmen, wissenschaftliche und technologische Pläne und das Verständnis der Mission seiner Kunden in den von ihm entwickelten Geschäftsbereichen konzentriert. Kryptus ist ein Partner der Kudelski Group. Kryptus ist ein brasilianisches Unternehmen für strategische Verteidigung (EED), ein vom brasilianischen Verteidigungsrat verliehener Status.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200512005953/de/

Contacts

Thierry Martin
+41 79 932 19 23
thierry.martin@kryptus.com