Deutsche Märkte schließen in 32 Minuten

EZB-Präsidentin Lagarde erklärt Ausweitung der Anleihekäufe – Inflationsprognosen drastisch reduziert

Die Europäische Zentralbank weitet ihr Notprogramm in der Coronakrise auf 1,35 Billionen Euro aus. Die Pressekonferenz im Newsblog.

12.12.2019, Hessen, Frankfurt/Main: Die neue Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), Christine Lagarde, spricht bei ihrer ersten Pressekonfernz nach der EZB-Ratssitzung. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: dpa