Deutsche Märkte geschlossen

EZB legt neues Anti-Krisen-Programm auf

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Europäische Zentralbank (EZB) flankiert ihre Zinswende mit einem neuen Anti-Krisen-Programm. Das teilte die Notenbank nach einer Sitzung des EZB-Rates am Donnerstag in Frankfurt mit. Das Instrument soll sicherstellen, dass die Erhöhung der Zinsen einzelne Länder nicht über Gebühr belastet.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.