Deutsche Märkte schließen in 1 Minute
  • DAX

    15.489,05
    +388,92 (+2,58%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.180,06
    +117,00 (+2,88%)
     
  • Dow Jones 30

    34.969,22
    +485,50 (+1,41%)
     
  • Gold

    1.788,20
    +11,70 (+0,66%)
     
  • EUR/USD

    1,1334
    -0,0005 (-0,05%)
     
  • BTC-EUR

    51.995,23
    +1.139,70 (+2,24%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.499,85
    +30,77 (+2,09%)
     
  • Öl (Brent)

    68,61
    +2,43 (+3,67%)
     
  • MDAX

    34.364,86
    +474,11 (+1,40%)
     
  • TecDAX

    3.878,08
    +39,53 (+1,03%)
     
  • SDAX

    16.566,59
    +338,72 (+2,09%)
     
  • Nikkei 225

    27.935,62
    +113,86 (+0,41%)
     
  • FTSE 100

    7.168,52
    +109,07 (+1,55%)
     
  • CAC 40

    6.888,07
    +166,91 (+2,48%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.803,54
    +265,85 (+1,71%)
     

Eyemaxx Real Estate AG: Sanierungsverfahren eröffnet

·Lesedauer: 1 Min.

Eyemaxx Real Estate AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Eyemaxx Real Estate AG: Sanierungsverfahren eröffnet

05.11.2021 / 13:39 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS Group - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

Eyemaxx Real Estate AG: Sanierungsverfahren eröffnet

Aschaffenburg, den 05. November 2021 -Das Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung der Eyemaxx Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94) wurde beim Landesgericht Korneuburg zur GZ 36S101/21a eröffnet.

Kontakt
Investor Relations / Finanzpresse
Axel Mühlhaus
edicto GmbH
Telefon: +49 69 905505-52
E-Mail: eyemaxx@edicto.de

05.11.2021 CET/CEST Mitteilung übermittelt durch die EQS Group AG. www.eqs.com

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.