Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.541,38
    +1,82 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.962,41
    +0,42 (+0,01%)
     
  • Dow Jones 30

    34.347,03
    +152,97 (+0,45%)
     
  • Gold

    1.754,00
    +8,40 (+0,48%)
     
  • EUR/USD

    1,0405
    -0,0008 (-0,07%)
     
  • BTC-EUR

    15.841,21
    -257,61 (-1,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    386,97
    +4,32 (+1,13%)
     
  • Öl (Brent)

    76,28
    -1,66 (-2,13%)
     
  • MDAX

    25.971,45
    -83,48 (-0,32%)
     
  • TecDAX

    3.118,19
    -9,18 (-0,29%)
     
  • SDAX

    12.511,05
    -71,62 (-0,57%)
     
  • Nikkei 225

    28.283,03
    -100,06 (-0,35%)
     
  • FTSE 100

    7.486,67
    +20,07 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    6.712,48
    +5,16 (+0,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.226,36
    -58,96 (-0,52%)
     

Exscientia auf kommenden Investorenkonferenzen im November

OXFORD, England, November 01, 2022--(BUSINESS WIRE)--Exscientia plc (Nasdaq: EXAI) gab heute bekannt, dass Mitglieder des Managements im November an den folgenden Investorenkonferenzen teilnehmen werden:

  • BofA Securities 2022 A.I. und Disruptive Tech Conference. Kamingespräch (AI in Drug Discovery) am Mittwoch, den 9. November 2022, um 12:40 p.m. EST (5:40 p.m. GMT)

  • 2022 Jefferies London Healthcare Conference. Das Management wird am Mittwoch, den 16. November 2022, an einem Investorenmeeting in London, Vereinigtes Königreich, teilnehmen.

  • 5. jährliche Evercore ISI HealthCONx Conference. Kamingespräch am Dienstag, den 29. November 2022, um 8:50 a. m. EST (1:50 p.m. GMT)

Live-Webcasts der Kamingespräche werden auf der Website des Unternehmens unter der Rubrik "Investoren & Medien" unter www.investors.exscientia.ai verfügbar sein. Archivierte Aufzeichnungen der Webcasts werden nach der Präsentation für ca. 30 Tage verfügbar sein.

Über Exscientia
Exscientia ist ein auf KI basierendes Pharmazieunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, die bestmöglichen Medikamente auf die schnellste und effektivste Weise zu erforschen, zu konzipieren und zu entwickeln. Exscientia hat die bislang erste funktionale onkologische Präzisionsplattform entwickelt, die in einer prospektiven klinischen Interventionsstudie erfolgreich die Behandlungsauswahl unterstützt und die Behandlungsergebnisse der Patienten verbessert hat. Darüber hinaus hat das Unternehmen KI-entwickelte kleine Moleküle in die klinische Anwendung gebracht. Unsere interne Pipeline ist auf die Nutzung unserer Plattform für Präzisionsmedizin in der Onkologie ausgerichtet, während unsere mit Partnern realisierte Pipeline unseren Ansatz auf andere Therapiebereiche ausweitet. Als Vorreiter eines neuen Ansatzes bei der Entwicklung von Medikamenten glauben wir, dass die besten Ideen aus der Wissenschaft schnell zu den besten Medikamenten für Patienten werden können.

Exscientia hat seinen Hauptsitz in Oxford (England, Vereinigtes Königreich) und unterhält Büros in Wien (Österreich), Dundee (Schottland, Vereinigtes Königreich), Boston (Massachusetts, USA), Miami (Florida, USA), Cambridge (England, Vereinigtes Königreich) und Osaka (Japan).

Besuchen Sie uns unter https://www.exscientia.ai oder folgen Sie uns auf Twitter @exscientiaAI.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221101005281/de/

Contacts

Investoren:
Sara Sherman
investors@exscientia.ai

Medien:
media@exscientia.ai