Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    11.556,48
    -41,59 (-0,36%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.958,21
    -1,82 (-0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    26.501,60
    -157,51 (-0,59%)
     
  • Gold

    1.878,80
    +10,80 (+0,58%)
     
  • EUR/USD

    1,1650
    -0,0029 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    11.620,71
    +232,85 (+2,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    265,42
    +1,78 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    35,72
    -0,45 (-1,24%)
     
  • MDAX

    25.721,00
    -80,82 (-0,31%)
     
  • TecDAX

    2.813,38
    -21,72 (-0,77%)
     
  • SDAX

    11.620,75
    +81,13 (+0,70%)
     
  • Nikkei 225

    22.977,13
    -354,81 (-1,52%)
     
  • FTSE 100

    5.577,27
    -4,48 (-0,08%)
     
  • CAC 40

    4.594,24
    +24,57 (+0,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.911,59
    -274,00 (-2,45%)
     

ExaGrid berichtet anhaltende Dynamik mit starkem Endspurt in Q3 2020

·Lesedauer: 4 Min.

Rekordzahl an sechsstelligen Abschlüssen sowie Veröffentlichung von Version 6.0 mit Funktionen zur Wiederherstellung nach Ransomware-Angriffen

ExaGrid®, der Anbieter der branchenweit einzigen mehrstufigen Backup-Speicherlösung, hat heute bekannt gegeben, dass er seine Geschäftsziele für das am 30. September 2020 endende Quartal erreicht und im Verlauf des Quartals mehr als 100 neue Kunden gewonnen hat. Zu den Ergebnissen gehört eine Rekordzahl von 27 Neukunden mit anfänglichem Auftragswert im sechsstelligen Bereich sowie ein Bestandskunde mit einem Kauf im siebenstelligen Bereich.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201006006043/de/

„Kunden stehen weniger praktikable Optionen zur Speicherung von Backups zur Verfügung", so Bill Andrews, CEO und Präsident bei ExaGrid. „Die kostengünstige Festplatte als Primärspeicher ist aufgrund der Menge der erforderlichen Aufbewahrungskopien für eine längerfristige Aufbewahrung zu teuer. Inline-Scale-Up-Deduplizierungssysteme wie Dell EMC Data Domain sind aufgrund eines Inline-Duplizierungsprozesses langsam für Backups und Wiederherstellungen, sind aufgrund einer Scale-Up-Speicherarchitektur nicht hinreichend skalierbar und sind kostspielig. Der Markt erkennt immer mehr die Leistungs- und Kostenvorteile des Tiered Backup Storage von ExaGrid."

Partner- und Produkt-Highlights in Q3 2020

  • Durchschnittlicher Verkaufspreis in Rekordhöhe aufgrund der verbesserten Marktposition von ExaGrid

  • Robuste Absatzzahlen in allen drei Märkten: Amerikas, EMEA und APAC

  • Anhaltende Umsätze im oberen Mittelstandssegment mit Unternehmen, die Veeam® Software, Commvault®, Veritas® NetBackup, Oracle RMAN Direct und andere Backupanwendungen für Unternehmen nutzen – ExaGrid unterstützt mehr als 25 Backupanwendungen und Dienstprogramme

  • Kontinuierliches Wachstum bei der Bereitstellung von Backup-Speicherplatz für Commvault- und Veritas NetBackup-Konten

  • Auslieferung von Version 6.0 mit stark verbesserter Benutzeroberfläche, verbesserten Berichtsfunktionen sowie innovativem und revolutionärem Ansatz bei der Wiederherstellung bei Erpressungsversuchen durch Ransomware-Trojaner mit der neuen Retention Time-Lock-Funktion.

„Wir ersetzen preiswerte Festplatten von Dell, HPE und NTAP zur Primärspeicherung hinter Commvault und Veeam, da ExaGrid für eine längerfristige Aufbewahrung weitaus kosteneffizienter ist. Außerdem ersetzen wir nach und nach die Inline-Scale-Up-Deduplizierungssysteme EMC Data Domain und HPE StoreOnce von Dell", so Andrews.

Die Sicherung auf kostengünstigen Festplatten ermöglicht schnelle Backups und Wiederherstellungen, doch bei längerfristiger Aufbewahrung wird die erforderliche Anzahl an Festplatten extrem teuer. Deduplizierungssysteme reduzieren Speicherplatz und Kosten sowie die Anzahl der benötigten Festplatten zur langfristigen Speicherung. Die Deduplizierung wird jedoch inline auf dem Weg zur Festplatte durchgeführt, wodurch Backups auf etwa ein Drittel der normalen Schreibgeschwindigkeit der Festplatte verlangsamt werden. Außerdem werden die Daten nur im deduplizierten Format gespeichert, was zu extrem langsamen Wiederherstellungsprozessen und VM-Bootvorgängen führt, da die Daten für jede Anforderung neu zusammengestellt oder rehydriert werden müssen. Darüber hinaus handelt es sich bei Deduplizierungssystemen um Scale-Up-Speicher, bei denen eine Erhöhung der Speicherkapazität nur dann möglich ist, wenn das Datenvolumen wächst. Dies führt zu Backupfenstern, die mit dem Datenvolumen wachsen, teuren Hardware-Upgrades und zur erzwungenen Produktalterung.

ExaGrid unterscheidet sich durch eine mehrstufige Backup-Speicherung mit einer Frontend-Disk-Cache-Landing Zone, der Performance Tier, die Daten für extrem schnelle Backups direkt auf der Festplatte ablegt und direkt von der Festplatte wiederherstellt, um die benötigte Zeit für Wiederherstellungen und VM-Boots zu minimieren. Die Daten für die Langzeitspeicherung werden in einem mehrstufigen deduplizierten Daten-Repository, der Retention Tier, gespeichert, um die benötigte Speicherkapazität und die daraus resultierenden Kosten zu reduzieren. Dieser zweistufige Ansatz ermöglicht die höchste Backup- und Wiederherstellungsleistung bei optimaler Speicherkosteneffizienz.

Darüber hinaus bietet ExaGrid eine Scale-Out-Architektur, bei der Appliances auf unkomplizierte Weise hinzugefügt werden können, um wachsenden Datenmengen gerecht zu werden. Jede Appliance umfasst Prozessor, Speicher und Netzwerkanschlüsse, so dass bei zunehmenden Datenvolumen alle erforderlichen Ressourcen zur Aufrechterhaltung eines Backup-Fensters von fester Länge verfügbar sind. Dieser Scale-Out-Speicheransatz macht teure Hardware-Upgrades überflüssig und ermöglicht Kombinationen von Appliances unterschiedlicher Größe und Modelle im selben Scale-Out-System, wodurch Hardwareveralterung vermieden und IT-Investitionen geschützt werden.

Über ExaGrid

ExaGrid bietet einen mehrstufigen Backup-Speicher mit einer einzigartigen Disk-Cache-Landing Zone, einem Langzeitaufbewahrungsspeicher und einer Scale-Out-Architektur. Die Landing Zone von ExaGrid sorgt für besonders schnelle Backups, Wiederherstellungen und sofortige VM-Wiederherstellung. Das Retention-Repository ist die kostengünstigste Lösung für die langfristige Speicherung. Seine Scale-Out-Architektur umfasst alle Geräte in einem Scale-Out-System und stellt auch bei steigenden Datenmengen ein Backup-Fenster mit fester Länge bereit, wodurch teure Forklift-Upgrades entfallen. Besuchen Sie uns auf exagrid.com oder bei LinkedIn. Sehen Sie selbst, was unsere Kunden in den Customer Success Stories zu ihren eigenen Erfahrungen mit ExaGrid zu sagen haben, und warum sie nun beträchtlich weniger Zeit für Backups aufwenden.

ExaGrid ist eine eingetragene Marke von ExaGrid Systems, Inc. Alle anderen genannten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201006006043/de/

Contacts

Kristina O’Connell
ExaGrid
koconnell@exagrid.com