Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.873,97
    -32,70 (-0,24%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.602,41
    -15,94 (-0,44%)
     
  • Dow Jones 30

    30.996,98
    -179,03 (-0,57%)
     
  • Gold

    1.855,50
    -10,40 (-0,56%)
     
  • EUR/USD

    1,2174
    +0,0001 (+0,0122%)
     
  • BTC-EUR

    26.082,82
    -32,69 (-0,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    651,44
    +41,45 (+6,79%)
     
  • Öl (Brent)

    51,98
    -1,15 (-2,16%)
     
  • MDAX

    31.635,51
    -113,46 (-0,36%)
     
  • TecDAX

    3.370,58
    -9,30 (-0,28%)
     
  • SDAX

    15.595,24
    -60,49 (-0,39%)
     
  • Nikkei 225

    28.631,45
    -125,41 (-0,44%)
     
  • FTSE 100

    6.695,07
    -20,35 (-0,30%)
     
  • CAC 40

    5.559,57
    -31,22 (-0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.543,06
    +12,15 (+0,09%)
     

Ex-Flughafen: Flughafen Tegel: Diesen Umbau planen die Architekten

·Lesedauer: 1 Min.
  • Der Flughafen Tegel ist Geschichte: Am 8. November 2020 hob dort das letzte Flugzeug ab.

  • Nun soll in Tegel die "Urban Tech Republic" entstehen.

  • Das Architekturbüro Gerkan, Marg und Partner (gmp) hat neue Entwürfe veröffentlicht. Sie zeigen, wie der Flughafenbau in Zukunft aussehen soll.

Berlin. Die letzten Flieger sind gestartet, am Flughafen Tegel ist Ruhe eingekehrt. Doch längst laufen die Planungen für das, was auf dem Gelände des City-Airports künftig entstehen soll. Nun hat das Architekturbüro Gerkan, Marg und Partner (gmp) neue Entwürfe veröffentlicht, wie der Flughafenbau in Zukunft aussehen soll.

Flughafen Tegel: Zugang wird zum „Balkon der Republik“

Eine Freitreppe soll vom bisherigen Eingangsbereich zum neuen Campus-Platz führen.<span class="copyright">gmp architekten / gmp Architekten</span>
Eine Freitreppe soll vom bisherigen Eingangsbereich zum neuen Campus-Platz führen.gmp architekten / gmp Architekten

Meinhard von Gerkan und Volkwin Marg waren es, die als junge Architekten den Wettbewerb zum Bau des Flughafens mit ihrem ikonischen Terminal gewannen. An ihrem Büro ist es nun auch, das Gebäude für die Zeit nach den Fliegern fit zu machen. Seit 2019 ist gmp mit der Sanierung und dem Umbau des ehemaligen Hauptgebäudes, der Vorfahrt sowie des Towers beauftragt. Jahrzehntelang diente der Gebäudeteil als zentraler Zugang zum Terminal. Im Rahmen der neuen Urban Tech Republic wird der Bau künftig ein Gründungs- und Innovationszentrum beherbergen und damit gewissermaßen das „Forum“ des künftigen Forschungs- und Industrieparks bilden, wie gmp in einer Mitteilung schreibt. Neben einem Event- und Konferenzzentrum sollen sich hier Start-up-Unternehmen ansiedeln. Zudem wird die Tegel Projekt GmbH hier ihren Sitz beziehen.

Schon der Zugan...

Lesen Sie hier weiter!