Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 6 Minuten
  • DAX

    14.183,31
    +143,51 (+1,02%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.738,66
    +30,94 (+0,83%)
     
  • Dow Jones 30

    31.391,52
    -143,99 (-0,46%)
     
  • Gold

    1.724,10
    -9,50 (-0,55%)
     
  • EUR/USD

    1,2088
    0,0000 (-0,00%)
     
  • BTC-EUR

    42.261,82
    +1.586,18 (+3,90%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.021,78
    +33,69 (+3,41%)
     
  • Öl (Brent)

    59,87
    +0,12 (+0,20%)
     
  • MDAX

    31.963,79
    +201,58 (+0,63%)
     
  • TecDAX

    3.368,92
    +4,28 (+0,13%)
     
  • SDAX

    15.485,88
    +171,50 (+1,12%)
     
  • Nikkei 225

    29.559,10
    +150,93 (+0,51%)
     
  • FTSE 100

    6.697,49
    +83,74 (+1,27%)
     
  • CAC 40

    5.863,57
    +53,84 (+0,93%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.358,79
    0,00 (0,00%)
     

Ex-Commerzbank-Manager nun Vorstand bei Helaba nach EZB-Okay

Stephan Kahl
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Christian Rhino, der schon im März 2020 von der Helaba zum Mitglied des Vorstandes bestellt wurde, ist diese Woche in das Gremium aufgerückt. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die Personalie bestätigt, teilte die Landesbank mit.

Bis zur Bestätigung durch die EZB hatte Rhino bereits als General­bevoll­mächtig­ter die Auf­gabe der neu geschaffenen Funktion des Chief Information Officer & Chief Operating Officer übernommen. Im Vorstand ver­ant­wortet er jetzt die Geschäfts­bereiche Informations­tech­nologie, Operations sowie Organisation.

Rhino war zuvor bei der Commerzbank AG als Group Chief Data Officer (CDO)/Bereichsvorstand Customer Process & Data Management tätig.

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.