Deutsche Märkte geschlossen

Ex-Banker von Neelmeyer, Oppenheimer führen Deutsche Handelsbank

Stephan Kahl

(Bloomberg) -- An der Spitze der Deutschen Handelsbank AG kommt es zu einem Wechsel. Künftig führen Jens Munk und Frank Schlaberg das Unternehmen als Co-CEOs. Der bisherige Chef Daniel Kreis übernimmt den Vorsitz des Beirats.

Schlaberg war zuletzt beim Bankhaus Neelmeyer als Vorstandssprecher tätig. Munk kommt von der Investmentbank Oppenheimer & Co., wo er das DACH-Geschäft verantwortete.

Die in München ansässige Deutsche Handelsbank begleitet als Spezialbank Wachstumsunternehmen aus der Digitalwirtschaft. Sie beschäftigt 85 Mitarbeiter.

Kontakt Reporter: Stephan Kahl in Frankfurt skahl@bloomberg.net

Kontakt verantwortlicher Editor: Daniel Schaefer dschaefer36@bloomberg.net, Alexander Kell

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

©2019 Bloomberg L.P.