Werbung
Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 51 Minuten
  • DAX

    18.561,60
    +154,53 (+0,84%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.926,22
    +28,78 (+0,59%)
     
  • Dow Jones 30

    40.415,44
    +127,91 (+0,32%)
     
  • Gold

    2.405,70
    +11,00 (+0,46%)
     
  • EUR/USD

    1,0873
    -0,0020 (-0,18%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.724,14
    -166,00 (-0,27%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.382,74
    -2,52 (-0,18%)
     
  • Öl (Brent)

    79,95
    +0,17 (+0,21%)
     
  • MDAX

    25.360,26
    -58,02 (-0,23%)
     
  • TecDAX

    3.343,75
    +22,63 (+0,68%)
     
  • SDAX

    14.456,81
    -53,77 (-0,37%)
     
  • Nikkei 225

    39.594,39
    -4,61 (-0,01%)
     
  • FTSE 100

    8.192,96
    -5,82 (-0,07%)
     
  • CAC 40

    7.622,94
    +0,92 (+0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.007,57
    +280,63 (+1,58%)
     

Evotec stark belastet von Hackerangriff - Kooperationen verschaffen Linderung

HAMBURG (dpa-AFX) -Der Wirkstoffforscher Evotec DE0005664809 hat im ersten Halbjahr wegen der erfolgten Cyberattacke deutliche Blessuren einstecken müssen. So sackte der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen um gut 22 Prozent auf 26,1 Millionen Euro ab, wie das Unternehmen am Dienstag in Hamburg mitteilte. Der Hackerangriff habe im zweiten Quartal für Kosten von 39,3 Millionen Euro gesorgt, hieß es. Die für die NovartisCH0012005267-Tochter Sandoz erbrachten Leistungen sowie die Kooperation mit dem Pharmakonzern Bristol Myers Squibb hätten die infolge der Attacke geringe Kapazitätsauslastung jedoch teilweise kompensiert. Der Umsatz wuchs in den ersten sechs Monaten um 14 Prozent auf 383,8 Millionen Euro und damit etwas stärker als zuletzt avisiert. Evotec bestätigte den im Juli infolge der Hackerattacke gesenkten Jahresausblick.

Unter dem Strich reduzierte Evotec den Periodenverlust von 101,2 Millionen Euro ein Jahr zuvor auf nun 28,8 Millionen. Vor einem Jahr hatten Bewertungseffekte von Anlagen in Eigenkapitalinstrumente zu hohen Sonderbelastungen geführt.