Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.171,93
    -182,83 (-1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.827,24
    -42,88 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    40.287,53
    -377,49 (-0,93%)
     
  • Gold

    2.402,80
    -53,60 (-2,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0886
    -0,0014 (-0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.554,13
    -50,54 (-0,08%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.391,30
    +60,41 (+4,54%)
     
  • Öl (Brent)

    80,25
    -2,57 (-3,10%)
     
  • MDAX

    25.343,43
    -244,01 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.284,55
    -61,10 (-1,83%)
     
  • SDAX

    14.357,57
    -147,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,56 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.155,72
    -49,17 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.534,52
    -52,03 (-0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.726,94
    -144,28 (-0,81%)
     

Evexta Bio ernennt Shawn M. Leland zum Chairman des Board of Directors

PARIS, June 19, 2024--(BUSINESS WIRE)--Evexta Bio SA, ein auf die klinische Phase spezialisiertes Biotechnologieunternehmen, das sich der Entwicklung von onkologischen First-in-Class-Therapien widmet, gibt die Ernennung von Shawn M. Leland, PharmD, RPh zum Chairman des Board of Directors bekannt.

Shawn ist ein erfolgreicher Pharma- und Biotechnologieexperte mit mehr als 15 Jahren Branchenerfahrung. Während seiner Karriere hat Shawn mit Erfolg neuartige Onkologieprodukte und -programme weiterentwickelt, signifikantes Kapital für verschiedene Unternehmungen beschafft, wichtige globale Lizenzvereinbarungen ausgehandelt und strategische Partnerschaften aufgebaut. Shawns langjährige Erfahrung an der Spitze von Biotech-Start-ups, bei der Kapitalbeschaffung und der Durchführung strategischer Kooperationen wird Evexta Bio bei der Umsetzung seiner Wachstums- und Unternehmensentwicklungsstrategie von großem Nutzen sein.

Zuletzt war Shawn Interims-CEO und Board Director bei ForeBio, wo er das Unternehmen durch eine Phase-2-Studie mit Zulassungsabsicht führte und eine Serie-D-Finanzierung in Höhe von 75 Mio. US-Dollar abschloss.

Im Juli 2019 gründete Shawn Elevation Oncology. Dort war er als Chief Business Officer und Board Director und später als CEO bis Januar 2023 tätig. Unter seiner Führung entwickelte das Unternehmen mehrere neuartige zielgerichtete Onkologieprodukte. Shawn beschaffte mehr als 200 Mio. US-Dollar an Kapital, darunter 100 Mio. US-Dollar im Zuge eines Börsengangs. Die Mitarbeiterzahl von Elevation Oncology erhöhte er von null auf über 50.

WERBUNG

Er war Head of Business Development bei Verastem Oncology von 2017 bis 2019 und bei Argos Therapeutics von 2013 bis 2017. In dieser Funktion trug er maßgeblich zur Umsetzung der Unternehmensentwicklungsstrategie beider Unternehmen bei und leitete mehrere Partnerschaften und Lizenztransaktionen. Shawn startete seine Karriere bei den Pharma- und Biotechnologieunternehmen ARIAD Pharmaceuticals und Eli Lilly. Shawn hat einen PharmD am Albany College of Pharmacy erworben.

Alain Chevallier, ehemaliger Chairman des Board of Directors bei Evexta Bio, kommentiert: „Ich freue mich, den Vorsitz an einen herausragenden Onkologie- und Biotechnologieexperten wie Shawn abzugeben, der neue wertvolle Perspektiven für Evexta Bio einbringen wird. Als Vice-Chairman werde ich mich weiterhin voll und ganz für den Erfolg des Unternehmens einsetzen."

Scott Filosi, CEO bei Evexta Bio, fügt an: „Ich begrüße Shawn sehr herzlich als Chairman des Board of Directors. Seine Erfahrung und Expertise in der Onkologie und der strategischen Entwicklung von Biotechnologieunternehmen sind ein echter Trumpf für Evexta Bio. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm, um die Ziele von Evexta Bio noch schneller zu erreichen."

Shawn M. Leland, Chairman des Board of Directors von Evexta Bio, erklärt: „Ich freue mich, dem Team von Evexta Bio in einer so wichtigen Entwicklungsphase beizutreten. Evexta Bio besitzt ein enormes Potenzial, und ich bedanke mich bei den Mitgliedern des Board of Directors für ihr Vertrauen."

Über Evexta Bio ( https://www.evextabio.com )

Evexta Bio ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das auf der Suche nach neuen therapeutischen Ansätzen mit dem Potenzial, das Leben von Patienten zu retten, neue Horizonte in der Onkologie erkundet. In der klinischen Forschung entwickelt das Unternehmen derzeit zwei proprietäre therapeutische Produkte mit neuartigen Wirkmechanismen für verschiedene Indikationen:

  • Rupitasertib, ein optimierter S6K-Inhibitor mit effizienter AKT1/AKT3-Kontrolle der kompensatorischen AKT-Rückkopplungsschleife. Das oral verabreichte Antitumor-Medikament soll in einer klinischen Phase-2-Studie bei fortgeschrittenem ER-positivem, HER2-negativem Brustkrebs mit ESR1-Mutationen getestet werden.

  • EVX020, der einzige KIF20A-Kinesin-Inhibitor seiner Klasse, der eine starke nicht klinische Wirksamkeit in hämatologischen und soliden Tumormodellen gezeigt hat. Zwei Strategien werden derzeit geprüft: die Entwicklung von EVX020 als Prodrug und als Nutzlast für Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (AWK).

Evexta Bio wurde von Truffle Capital gegründet und wird von der Merck KGaA (Darmstadt) als Anteilseigner unterstützt. Das Unternehmen hat Partnerschaften mit führenden Unternehmen aus Wissenschaft und Industrie geschlossen, darunter CNRS, Paoli-Calmettes Institute (Marseille, Frankreich) und Merck KGaA. Das Unternehmen wird von einem erfahrenen Managementteam, einem Board of Directors und einem medizinischen Beirat unterstützt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240619451258/de/

Contacts

Primatice Conseil
Armand Rigaudy
+33 (0)6 31 52 24 83
armandrigaudy@primatice.com