Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    11.556,48
    -41,59 (-0,36%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.958,21
    -1,82 (-0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    26.501,60
    -157,51 (-0,59%)
     
  • Gold

    1.878,80
    +10,80 (+0,58%)
     
  • EUR/USD

    1,1650
    -0,0029 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    11.870,31
    +209,39 (+1,80%)
     
  • CMC Crypto 200

    265,42
    +1,78 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    35,72
    -0,45 (-1,24%)
     
  • MDAX

    25.721,00
    -80,82 (-0,31%)
     
  • TecDAX

    2.813,38
    -21,72 (-0,77%)
     
  • SDAX

    11.620,75
    +81,13 (+0,70%)
     
  • Nikkei 225

    22.977,13
    -354,81 (-1,52%)
     
  • FTSE 100

    5.577,27
    -4,48 (-0,08%)
     
  • CAC 40

    4.594,24
    +24,57 (+0,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.911,59
    -274,00 (-2,45%)
     

Eurozone: Stimmung im Dienstleistungssektor trübt sich weiter ein

LONDON (dpa-AFX) - Die Stimmung im Dienstleistungssektor der Eurozone hat sich angesichts der wieder steigenden Corona-Infektionszahlen weiter eingetrübt. Wie das Forschungsinstitut IHS Markit am Montag in einer zweiten Schätzung mitteilte, fiel der von ihm erhobene entsprechende Einkaufsmanagerindex im September von 50,5 Punkten auf 48,0 Punkte. Der Rückgang fiel damit etwas geringer als zunächst ermittelt aus. Volkswirte hatten mit einer Bestätigung der Erstschätzung von 47,6 Punkten gerechnet.