Deutsche Märkte öffnen in 42 Minuten

euromicron AG in Insolvenz: Ersuchen um Insolvenzplan

euromicron AG in Insolvenz / Schlagwort(e): Insolvenz
euromicron AG in Insolvenz: Ersuchen um Insolvenzplan

19.06.2020 / 17:59 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Neu-Isenburg, 19.06.2020 - Ein Gläubiger im Insolvenzverfahren der euromicron AG in Insolvenz hat dem Insolvenzverwalter um die Aufstellung eines Insolvenzplans i.S.d. §§ 217ff. InsO ersucht. Der Insolvenzverwalter prüft das Ersuchen unter Mitwirkung des Gläubigerausschusses und der Schuldnerin. Der vorgeschlagene Insolvsnzplan bedarf nach seiner Aufstellung der Annahme in einem Erörterungs- und Abstimmungstermin nach §§ 235 ff. InsO sowie der gerichtlichen Bestätigung. Nach dem gegenwärtigen Stand des vorgeschlagenen Insolvenzplans wird den Aktionären der euromicron AG in Insolvenz bei Annahme und Bestätigung des Insolvenzplans keine Entschädigung für den Verlust von Aktionärsrechten zufließen.

Mitteilende Person:
Dr. Jan Markus Plathner
Insolvenzverwalter der euromicron AG in Insolvenz
Telefon: +49 69 631583-0

info@euromicron.de

 

19.06.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this