Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,68 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    -0,70 (-0,03%)
     
  • EUR/USD

    1,0705
    -0,0037 (-0,3426%)
     
  • BTC-EUR

    62.054,46
    +289,61 (+0,47%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.382,40
    -35,47 (-2,50%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    +0,04 (+0,05%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,67 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,24 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,06 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,28 (+0,12%)
     

EuroCup: Meister Ulm revanchiert sich

EuroCup: Meister Ulm revanchiert sich
EuroCup: Meister Ulm revanchiert sich

Mit einem Auswärtssieg bei Türk Telekom Ankara haben sich die Basketballer des deutschen Meisters ratiopharm Ulm im EuroCup revanchiert. Beim Finalisten der Vorsaison setzte sich das Team von Trainer Anton Gavel am Mittwochabend mit 91:78 (45:33) durch. Sechs Monate zuvor hatten die Ulmer an selber Stelle im Viertelfinale noch eine schmerzhafte Niederlage eingesteckt.

Gegen ein runderneuertes Ankara, das im Sommer satte 15 Abgänge samt Trainer verzeichnete, ging der Bundesliga-Tabellenführer zunächst in Rückstand. Doch dann drehten die Gäste im zweiten Viertel (29:12) auf, übernahmen die Führung und brachten diese über die Zeit. Überragender Mann aufseiten Ulms war Topscorer Georginho de Paula mit 24 Punkten, für Ankara sammelte Tyrone Wallace (15) die meisten Zähler.

Damit fuhr Ulm im wettbewerbsübergreifend neunten Pflichtspiel den achten Sieg ein, einzig zum EuroCup-Auftakt hatten die Deutschen beim Titelverteidiger CB Gran Canaria (82:111) verloren. Nach vier Spieltagen verbesserten sich die Ulmer in der zehnköpfigen Gruppe B auf Platz vier, die besten sechs Teams kommen in die nächste Runde.