Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 59 Minuten
  • DAX

    13.840,51
    +196,56 (+1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.591,80
    +38,66 (+1,09%)
     
  • Dow Jones 30

    30.960,00
    -36,98 (-0,12%)
     
  • Gold

    1.850,50
    -4,70 (-0,25%)
     
  • EUR/USD

    1,2145
    0,0000 (-0,00%)
     
  • BTC-EUR

    26.348,18
    -307,97 (-1,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    646,44
    -0,88 (-0,14%)
     
  • Öl (Brent)

    53,14
    +0,37 (+0,70%)
     
  • MDAX

    31.612,34
    +220,50 (+0,70%)
     
  • TecDAX

    3.386,23
    +21,30 (+0,63%)
     
  • SDAX

    15.423,24
    +76,67 (+0,50%)
     
  • Nikkei 225

    28.546,18
    -276,11 (-0,96%)
     
  • FTSE 100

    6.682,14
    +43,29 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    5.530,55
    +58,19 (+1,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.635,99
    +92,93 (+0,69%)
     

Etsy & Fastly: 2 Kandidaten für meinen 1. Spiffy-Pop!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
Dividende Allianz
Dividende Allianz

Weißt du eigentlich, was ein Spiffy-Pop ist? Falls nein, lass uns diesen Begriff zunächst einmal definieren. Im Motley-Fool-Universum bezeichnen wir mit diesem Begriff eine Aktienbewegung, die an einem Tag um mehr steigt als den ursprünglichen Kaufkurs. Oder anders ausgedrückt: Ein Spiffy-Pop ist eine Kursverdopplung auf Basis des Einstiegskurses an einem einzelnen Tag.

Eine solche Entwicklung benötigt zwei Dinge: Zeit. Und eine intakte Wachstumsgeschichte. Bei mir gibt es jetzt jedenfalls zwei Aktien, die ein Spiffy-Pop-Potenzial besitzen. Nämlich die von Etsy (WKN: A14P98) und die von Fastly (WKN: A2PH9T). Schauen wir im Folgenden einmal, wie ein Spiffy-Pop bei mir persönlich bei diesen zwei Aktien aussehen könnte.

Etsy-Aktie: Spiffy-Pop in naher Zukunft?

Eines vorweg: Bei der Etsy-Aktie bin ich bereits vor einiger Zeit eingestiegen. Zuletzt haben die Anteilsscheine an ein Kursniveau von über 170 Euro gekratzt. Damit hat sich die Etsy-Aktie innerhalb meines Portfolios seit dem ersten Einstieg sogar genauer gesagt fast versechsfacht. Definitiv eine tolle Entwicklung!

Im Umkehrschluss heißt das, dass ich auf einem Aktienkurs von ca. 30 Euro das erste Mal gekauft habe … im Nachhinein hätte ich damals natürlich mehr Etsy-Aktien gekauft. Das ist jedoch immer das Kreuz, das Foolishe Investoren tragen müssen.

Wie auch immer: Sobald die Etsy-Aktie an einem Tag um ca. 30 Euro steigen sollte, werde ich hier meinen ersten Spiffy-Pop feiern. Am Dienstag kletterten die Anteilsscheine zumindest schon einmal um 20 Euro, was mir gemessen an meinem Einstandskurs einen weiteren Kurssprung von weit über 60 % gebracht hat.

Ich bin jedenfalls überzeugt, dass die Etsy-Aktie weiterhin viel Potenzial besitzt, zumal die Plattform augenscheinlich jetzt mehr Mainstream wird. Ein hervorragendes Weihnachtsquartal oder mehr Momentum auf der Plattform könnten langfristig zu positiven Überraschungen führen. Oder eben meinem ersten Spiffy-Pop.

Fastly-Aktie: Glücklicher Nachkauf!

Bei der Fastly-Aktie könnte ebenfalls ein Spiffy-Pop lauern. Allerdings nicht unbedingt gemessen an meinem ersten Einstandskurs bei ca. 25 Euro. Nein, sondern bei meinem Nachkauf. Die Fastly-Aktie habe ich im Corona-Crash glücklich timen können. Auch wenn das nicht unbedingt beabsichtigt gewesen ist, so habe ich die Fastly-Aktie doch zu ca. 11 Euro nachkaufen können. Im Nachhinein wirklich sehr, sehr glücklich.

Heute notiert die Fastly-Aktie auf einem Aktienkurs von 71,50 Euro. Das heißt, dass sich diese Investition inzwischen ca. versiebenfacht hat. Eine wirklich tolle Entwicklung, aber womöglich noch nicht alles. Der Markt der Content Delivery Networks dürfte jedenfalls weiteres Potenzial besitzen. Die Wachstumsgeschichte scheint noch intakt.

Sollte die Fastly-Aktie jedenfalls ein überraschend gutes Quartalszahlenwerk hinlegen, so könnte auch hier ein Spiffy-Pop lauern. Wobei ich natürlich nicht nur auf eine solche Performance spekuliere. Nein, sondern langfristig an die Wachstumsgeschichte glaube.

Spiffy-Pop: Früh oder günstig auf Wachstumsgeschichten setzen!

Ein Spiffy-Pop ist eine wirklich tolle Entwicklung an einem einzigen Tag. Eine Kursverdopplung binnen Handelsfrist ist möglich, vor allem im Foolishen Universum. Es gilt dabei, auf eine intakte Wachstumsgeschichte zu setzen, idealerweise zu einem frühen Zeitpunkt. Wenn du das schaffst, so könntest du auch einen Spiffy-Pop schaffen. Und innerhalb eines einzelnen Tages ein Kursplus von 100 % oder mehr sehen. Zumindest gemessen an deinem Einstandskurs.

The post Etsy & Fastly: 2 Kandidaten für meinen 1. Spiffy-Pop! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Etsy und Fastly. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy und Fastly.

Motley Fool Deutschland 2021